aurore.schaller@arte.tv

Aioli

Zutaten

2 Eigelb
2 Knoblauchzehen
Sonnenblumenöl
2 El Rotweinessig
Salz
Pfeffer

Alle Zutaten sollten Raumtemperatur haben, damit die Mayonnaise nicht gerinnt. Eigelb in eine Schüssel geben und mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Das Öl mit dem Schneebesen oder einer Gabel zuerst tropfenweise unterrühren, damit es sich mit dem Eigelb verbindet. Erst dann das Öl in einem dünnen Strahl zugießen und dabei kräftig weiterrühren, bis in der Mayonnaise die Gabel oder ein Löffel stehen bleibt. Den Knoblauch pressen oder in einem Mörser zu einer Paste zerstoßen und mit dem Essig in die Mayonnaise rühren.

Kategorien: September 2009