ARTE

Solo

Choreografie: Michèle Noiret, Regie: Thierry Knauff

Besondere Erwähnung in der Kategorie Tanz, Internationales Kunstfilm-Festival der UNESCO (FIFAP), Paris (Frankreich) Koproduktion: ARTE France/Les Films du Sablier