ARTE

Ein neues dynamisches Programmschema

September 2001

[caption id="attachment_56690" align="alignleft" width="195"]2001-Auditorium-ARTE-INFO © Martin Bernhart[/caption] Das Programmschema wird den Sehgewohnheiten der Zuschauer angepasst, ohne dabei die Mission des Senders aus den Augen zu verlieren. Das Abendprogramm wird dynamischer durch einen häufigeren Wechsel der Genres, eine stärkere Betonung der Bereiche Kultur und Europa und die Schaffung eines Umschaltplatzes zwischen 22.30 und 23.00 Uhr, um den Zuschauern anderer Sender den Einstieg in das ARTE-Programm zu ermöglichen. Montags stehen Dokumentarfilme auf dem Programm, am Dienstag der Themenabend über politische und gesellschaftliche Fragen, es folgen Geschichte am Mittwoch und Spielfilm am Donnerstag. Im dritten Teil des Abendprogramms kommen Kino- und Kunstliebhaber genauso wie Musikbegeisterte mit Sendungen wie Music Planet 2Nite auf ihre Kosten. Samstags um 19.00 wird nun Das Forum der Europäer ausgestrahlt, ein politisches Magazin, das aktuelle europäische Themen behandelt, am Sonntag bereichert um 20.15 die Sendung Tanz das Programm.