ARTE

Régine Hatchondo

Vizepräsidentin von ARTE GEIE und Generaldirektorin von ARTE France

Beruflicher Werdegang

ARTE GEIE, Straßburg

  • November 2018: Vizepräsidentin von ARTE GEIE

ARTE France, Paris

  • August 2018: Generaldirektorin

Französisches Ministerium für Kultur und Kommunikation, Paris

  • Januar 2016: Generaldirektorin
  • 2014: Kultur- und Medienberaterin des Premierministers

Unifrance Film

  • 2009-2013: Generaldirektorin

Rathaus Paris

  • Delegierte der Mission Kino
  • Direktorin für Kultur und Kommunikation

Forum des images (audiovisuelle Datenbank von Paris)

  • Generalsekretärin

Théâtre national de Chaillot

  • 1986-1994: Administratorin unter der Leitung von Jérôme Savary
Ausbildung
  • Britische Handelskammer
  • European Business School

 

Zum Organigramm >>