ARTE

Fokus auf Europa, Kultur und die Zukunft

Januar 2007

2007-zoom-europa-ARTE Das klarer strukturierte Programmschema spiegelt drei große Ambitionen wider: Zukunftsorientiertheit, beispielweise durch die Einführung des Sendeplatzes Wissenschaft; noch mehr Europa durch die Schaffung von zwei neuen Sendungen, das Magazin Gesichter Europas, das Geschichten von Menschen erzählt, die Europas Vielfalt verkörpern und ZOOM Europa, das einmal wöchentlich das aktuelle Geschehen in den EU-Mitgliedsländern beleuchtet; noch mehr Kultur, unter anderem durch einen bevorzugten Sendeplatz für das Kulturmagazin Metropolis in der Primetime und die Neuschaffung des Sendeplatzes Trash, auf dem B-Movies mit Kultstatus gezeigt werden.