Jugendschutz-bestimmung

  • ARTE macht seine Zuschauer darauf aufmerksam, wenn Sendungen programmiert oder ausgestrahlt werden, die Szenen enthalten, die junge oder besonders sensible Zuschauer schockieren können. Insbesondere achten wir auf den Schutz von Kindern und Jugendlichen.

    Auch bei der TV-Ausstrahlung werden solche Programme mit einem Warnhinweis gekennzeichnet.

    Andere Programme ohne Altersbeschränkung können ebenfalls mit einem Warnhinweis versehen sein, wenn sie einen entsprechenden Inhalt oder sonstige Besonderheiten aufweisen.

  • Manche Programme enthalten Szenen, die ein junges oder besonders sensibles Publikum schockieren können. Durch ein System im Rahmen der Jugendschutzbestimmungen können die Videos nun den ganzen Tag, jedoch erst nach Angabe des Alters des Users angesehen werden. Diese Bestimmung erscheint auf dem Bildschirm wie folgt:

    • „Achtung, diese Sendung enthält Passagen, die empfindsame oder junge Zuschauer schockieren können.“ /Weiter
    • „Achtung, dieses Video ist nicht für Jugendliche unter 18 Jahren geeignet. Sind Sie 18 oder älter?“ / Bestätigen/ Abbrechen

  • Schicken Sie uns Ihre Frage hier.