Der Aufstand der Frauen

Im Iran schießen Sicherheitskräfte mit Tränengas und scharfer Munition auf die Demonstrantinnen. Trotzdem verbrennen Frauen weiterhin ihren Hijab. Die Menschen solidarisieren sich und ziehen trotz der Gewalt auf die Straßen und demonstrieren gegen das Mullah-Regime. Den Prozess ausgelöst hat der Tod der jungen Kurdin Mahsa Amini am 16. September 2022. In Russland wehren sich die Frauen gegen die Teilmobilmachung Putins, im Sudan sind die Frauen gegen die Militärdiktatur auf den Straßen. In Afghanistan wehren sie sich gegen das Taliban-Regime. Überall drohen ihnen Verhaftungen, Folter. Ein Dossier über mutige Frauen.

Im Iran schießen Sicherheitskräfte mit Tränengas und scharfer Munition auf die Demonstrantinnen. Trotzdem verbrennen Frauen weiterhin ihren Hijab. Die Menschen solidarisieren sich und ziehen trotz der Gewalt auf die Straßen und demonstrieren gegen das Mullah-Regime. Den Prozess ausgelöst hat der Tod der jungen Kurdin Mahsa Amini am 16. September 2022. In Russland wehren sich die Frauen gegen die Teilmobilmachung Putins, im Sudan sind die Frauen gegen die Militärdiktatur auf den Straßen. In Afghanistan wehren sie sich gegen das Taliban-Regime. Überall drohen ihnen Verhaftungen, Folter. Ein Dossier über mutige Frauen.

Alle Videos

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Iran: Eskaliert die Lage? 3 Min.

Mit offenen Karten - Im Fokus

Iran: Eskaliert die Lage?

Abspielen Mit wehenden Haaren gegen die Mullahs 58 Min.

Mit wehenden Haaren gegen die Mullahs

Abspielen Russland: Frauen gegen den Krieg ARTE Reportage 25 Min.

Russland: Frauen gegen den Krieg

ARTE Reportage

Abspielen Afghanistan: Wir geben nicht auf 27 Min.

Afghanistan: Wir geben nicht auf

Abspielen Die Revolution der Sudanerinnen ARTE Info Plus 11 Min.

Die Revolution der Sudanerinnen

ARTE Info Plus