Der Algerienkrieg

Im Jahr 1962 beenden die Verträge von Évian den acht Jahre andauernden gewaltsamen Konflikt zwischen der französischen Armee und den Truppen der algerischen Unabhängigkeitsbewegung FLN und besiegeln nach über 130 Jahren französischer Besatzung die Unabhängigkeit Algeriens. Anhand von Zeitzeugenberichten und Archivmaterial beleuchtet die sechsteilige Dokureihe eines der dunkelsten Kapitel französischer Kolonialgeschichte.

Im Jahr 1962 beenden die Verträge von Évian den acht Jahre andauernden gewaltsamen Konflikt zwischen der französischen Armee und den Truppen der algerischen Unabhängigkeitsbewegung FLN und besiegeln nach über 130 Jahren französischer Besatzung die Unabhängigkeit Algeriens. Anhand von Zeitzeugenberichten und Archivmaterial beleuchtet die sechsteilige Dokureihe eines der dunkelsten Kapitel französischer Kolonialgeschichte.

Algerien – Der Krieg und wir

Algerien – Der Krieg und wir

Verheerende Kolonisation

Algerien – Der Krieg und wir

Verheerende Kolonisation

Algerien – Der Krieg und wir

Im Exil

Algerien – Der Krieg und wir

Im Exil

Algerien – Der Krieg und wir

Vererbtes Trauma

Algerien – Der Krieg und wir

Vererbtes Trauma