Reisetagebuch: Fotografin Sarah Caron in Kuba

Reisetagebuch: Fotografin Sarah Caron in Kuba

Am 17. Dezember 2014 verkündete Barack Obama eine Annäherung an Kuba.Damit rückte das Land, seit 1960 unter US-Embargo, schlagartig wieder ins Rampenlicht der Öffentlichkeit. Sarah Caron nutzte die Gunst der Stunde und fuhr auf die Karibikinsel. Ihr Reisetagebuch zeigt das Leben, die Sorgen, Wünsche und Hoffnungen der Menschen in Havanna.
Am 17. Dezember 2014 verkündete Barack Obama eine Annäherung an Kuba.Damit rückte das Land, seit 1960 unter US-Embargo, schlagartig wieder ins Rampenlicht der Öffentlichkeit. Sarah Caron nutzte die Gunst der Stunde und fuhr auf die Karibikinsel. Ihr Reisetagebuch zeigt das Leben, die Sorgen, Wünsche und Hoffnungen der Menschen in Havanna.

Alle Videos

Havanna by night

Sarah Caron in Kuba (1/10)

Gaby

Sarah Caron in Kuba (2/10)

Rund ums Schwein

Sarah Caron in Kuba (3/10)

Bei Pepe

Sarah Caron in Kuba (4/10)

Peso und Cuc

Sarah Caron in Kuba (5/10)

Next Gen

Sarah Caron in Kuba (6/10)

Fashion Shooting

Sarah Caron in Kuba (7/10)

"La guagua"

Sarah Caron in Kuba (8/10)

Chinatown in Kuba

Sarah Caron in Kuba (9/10)

Die Geopferte

Sarah Caron in Kuba (10/10)

Zum selben Thema

Die Fotoreporter von heute