Moderne Landwirtschaft
Wissenschaft

Moderne Landwirtschaft

Zwischen Agrarindustrie und Nachhaltigkeit

Die Weltbevölkerung wächst und die Nachfrage nach günstigen Lebensmitteln in großer Menge hat in den letzten Jahrzehnten Landwirtschaft und Nahrungsindustrie in erster Linie auf Produktivität und hohe Erträge setzen lassen. Das ging und geht zu Lasten unserer Gesundheit und zu Lasten einer intakten gesunden Natur: Die Ressourcen werden knapp, Böden und Tiere leiden. Ein Umdenken fasst mehr und mehr Fuß.
Die Weltbevölkerung wächst und die Nachfrage nach günstigen Lebensmitteln in großer Menge hat in den letzten Jahrzehnten Landwirtschaft und Nahrungsindustrie in erster Linie auf Produktivität und hohe Erträge setzen lassen. Das ging und geht zu Lasten unserer Gesundheit und zu Lasten einer intakten gesunden Natur: Die Ressourcen werden knapp, Böden und Tiere leiden. Ein Umdenken fasst mehr und mehr Fuß.

Alle Videos

Linsen: Das Rezept gegen den Welthunger

Letzter Tag

Re: Das Vieh muss weg!

Niederländische Bauern in der Klimakrise

Wer hat's erfunden? - Früher war das Essen besser