Geschichte

Black Panthers

Kritisiert, bewundert und gefürchtet – die Black Panther Party, gegründet im Kalifornien des Jahres 1967, prägte die Geschichte „mit ihren Idealen und ihrer Jugend“. Der Film blickt hinter die Kulissen des legendären Kollektivs, das in einer Zeit des sozialen Umbruchs als Sprachrohr der Afroamerikaner entstand und sich bald weltweite Aufmerksamkeit, aber auch den Groll der Regierung zuzog. 

Black Panthers (1/2)

54 Min.

Zum selben Thema

Geschichte: Die großen Dokureihen