Geschichte

Es war einmal im Irak

Chronik eines Desasters

Zivilistinnen und Zivilisten, Soldaten und Journalisten erzählen in diesem mitreißenden Dreiteiler die tragische Geschichte des Irak: Vom Einmarsch der US-Truppen im Jahr 2003 über die Herrschaft des sogenannten „Islamischen Staats" bis hin zum brüchigen Frieden von heute. Ihre Berichte schildern eindrücklich, wie das Land für bald zwei Jahrzehnte in einen scheinbar nie enden wollenden Strudel der Gewalt gezogen wurde.

Es war einmal im Irak (1/3)

(1): Invasion

58 Min.

Es war einmal im Irak (2/3)

(2): Aufstände

61 Min.

Es war einmal im Irak (3/3)

(3): Erbe

60 Min.

Zum selben Thema

Geschichte: Die großen Dokureihen