Corona-Impfstoffe: Zwischen Fortschritt und Misstrauen

Corona-Impfstoffe: Zwischen Fortschritt und Misstrauen

Von Impfaktionswochen bis zur Impfpflicht für das Pflegepersonal – viele Regierungen wollen die Impfquote erhöhen, um eine nächste große Coronawelle zu vermeiden. Doch Impfgegner:innen in Frankreich, Deutschland und Italien machen mobil – gegen den Impfstoff selbst und gegen Restriktionen wie den Gesundheitspass. Heute verlangen Restaurants oder Schwimmbäder einen Impf- oder Testnachweis. Gilt morgen dasselbe für Büros und Fabriken?  In den USA haben einige Unternehmen den Schritt zu einer Impflicht gewagt. Doch der Impfstoff bleibt ein Luxus: In Ländern mit geringem Einkommen haben nur rund 2 Prozent überhaupt eine erste Impfung, zeigt die Plattform Our World in Data. Was steht beim Impfstoff auf dem Spiel? Eine Auswahl aktueller Berichte und Analysen finden Sie hier.
Von Impfaktionswochen bis zur Impfpflicht für das Pflegepersonal – viele Regierungen wollen die Impfquote erhöhen, um eine nächste große Coronawelle zu vermeiden. Doch Impfgegner:innen in Frankreich, Deutschland und Italien machen mobil – gegen den Impfstoff selbst und gegen Restriktionen wie den Gesundheitspass. Heute verlangen Restaurants oder Schwimmbäder einen Impf- oder Testnachweis. Gilt morgen dasselbe für Büros und Fabriken?  In den USA haben einige Unternehmen den Schritt zu einer Impflicht gewagt. Doch der Impfstoff bleibt ein Luxus: In Ländern mit geringem Einkommen haben nur rund 2 Prozent überhaupt eine erste Impfung, zeigt die Plattform Our World in Data. Was steht beim Impfstoff auf dem Spiel? Eine Auswahl aktueller Berichte und Analysen finden Sie hier.

Alle Videos

Das lukrative Wettrennen um den Corona-Impfstoff

Zum selben Thema

Corona: Ausnahmezustand hält an