Wo steht der Libanon zwei Jahre nach der Explosion in Beirut?

Zwei Jahre nach der schweren Explosion im Hafen von Beirut geht der Wiederaufbau nicht voran. Im Gegenteil: Die beschädigten Getreidesilos sind Ende Juli 2022 eingestürzt, nachdem dort wochenlang Feuer gewütet hatten.  Die Katastrophe, die am 4. August 2020 200 Tote und 6.500 Verletzte gefordert hatte, ist noch immer nicht aufgeklärt: Das Ermittlungsverfahren wurde im April aufgrund politischer Blockaden ausgesetzt, konfessionelle Gräben brechen wieder auf.  In unserem Dossier finden Sie eine Auswahl an Reportagen und Analysen, um die Situation im Libanon besser zu verstehen.

Zwei Jahre nach der schweren Explosion im Hafen von Beirut geht der Wiederaufbau nicht voran. Im Gegenteil: Die beschädigten Getreidesilos sind Ende Juli 2022 eingestürzt, nachdem dort wochenlang Feuer gewütet hatten.  Die Katastrophe, die am 4. August 2020 200 Tote und 6.500 Verletzte gefordert hatte, ist noch immer nicht aufgeklärt: Das Ermittlungsverfahren wurde im April aufgrund politischer Blockaden ausgesetzt, konfessionelle Gräben brechen wieder auf.  In unserem Dossier finden Sie eine Auswahl an Reportagen und Analysen, um die Situation im Libanon besser zu verstehen.

Alle Videos

Libanon: Die Narben bleiben

Libanon: Die Narben bleiben

Libanon: Die Verlierer der Krise

ARTE Reportage

Libanon: Die Verlierer der Krise

ARTE Reportage

Libanon: Der Ukraine-Krieg lässt Brotpreise explodieren

Libanon: Der Ukraine-Krieg lässt Brotpreise explodieren

Libanon: Wer hat wirklich Schuld ?

ARTE Reportage

Libanon: Wer hat wirklich Schuld ?

ARTE Reportage

Libanon: Mit Humor gegen die Krise

Libanon: Mit Humor gegen die Krise

Eine junge Libanesin kämpft für den politischen Wandel

Eine junge Libanesin kämpft für den politischen Wandel

Libanon: Viele Hausangestellte verlieren Anstellung

Libanon: Viele Hausangestellte verlieren Anstellung

Mit offenen Karten - Im Fokus

Libanon: Hoffnung auf Wandel?

Mit offenen Karten - Im Fokus

Libanon: Hoffnung auf Wandel?

Libanon: Der Krieg ums tägliche Benzin

Arte Reportage

Libanon: Der Krieg ums tägliche Benzin

Arte Reportage

Libanon: Die Kinder der Krise

Libanon: Die Kinder der Krise

Beirut: Der Staat lässt die Opfer im Stich

Beirut: Der Staat lässt die Opfer im Stich

Nach der Explosion: "Eines der dunkelsten Jahre" für den Libanon

Nach der Explosion: "Eines der dunkelsten Jahre" für den Libanon

Libanon: Die Lichter gehen aus

Libanon: Die Lichter gehen aus

Libanon: Luxusgut Gesundheit

Libanon: Luxusgut Gesundheit

Explosion von Beirut: Schwieriger Wiederaufbau

Libanon: Stunde Null

Explosion von Beirut: Schwieriger Wiederaufbau

Libanon: Stunde Null

Beirut: Das Schicksal einer Familie

Libanon: Stunde Null

Beirut: Das Schicksal einer Familie

Libanon: Stunde Null

Libanon: Kulturerbe in Gefahr

ARTE Reportage

Libanon: Kulturerbe in Gefahr

ARTE Reportage

Explosion in Beirut: Facharzt auf der Kinderstation

Libanon: Stunde Null

Explosion in Beirut: Facharzt auf der Kinderstation

Libanon: Stunde Null

Libanon: Porträt eines Oppositionellen

Libanon: Stunde Null

Libanon: Porträt eines Oppositionellen

Libanon: Stunde Null

Libanon: Welle von Suiziden

Libanon: Welle von Suiziden