Polen: Stichwahl in einem zerstrittenen Land
Aktuelles und Gesellschaft

Polen: Stichwahl in einem zerstrittenen Land

In Polen entscheidet sich am 12. Juli, welchen Kurs das Land in den nächsten fünf Jahren fahren wird: In der Stichwahl ums Präsidentenamt stehen der konservative Amtsinhaber Andrzej Duda und der Liberale Rafal Trzaskowski, Stadtpräsident von Warschau. Es zeichnet sich ein spannendes Duell ab, denn laut Umfragen liegen die beiden Kontrahenten fast gleichauf.
In Polen entscheidet sich am 12. Juli, welchen Kurs das Land in den nächsten fünf Jahren fahren wird: In der Stichwahl ums Präsidentenamt stehen der konservative Amtsinhaber Andrzej Duda und der Liberale Rafal Trzaskowski, Stadtpräsident von Warschau. Es zeichnet sich ein spannendes Duell ab, denn laut Umfragen liegen die beiden Kontrahenten fast gleichauf.

Alle Videos

Polen: Endspurt vor der Stichwahl

Geopolitische Aspekte in Mit offenen Karten

Präsidentschaftswahl in Polen - Piotr Kaminski (02/07/2020)

Polen: Trzaskowski, der Gegenkandidat

Hetze gegen LGBTI-Menschen: Ein Problem Osteuropas?

Homosexualität: Ideologischer Grabenkampf in Polen

Was die PiS so erfolgreich macht

Zahlen und Fakten über Polen

Wahl in Polen: Was denken die jungen Wähler?

Polen: Porträt einer engagierten Jugend

Seit fünf Jahren ist die konservative PiS in Polen an der Macht. Wie stehen junge Polen zu der umstrittenen Partei? 

Kamil: Aufgewachsen im PiS-Land

Ewelina: Journalistin und Feministin

Julia: Immer mit gereckter Faust

Patryk: Kaffee gegen die Lethargie

Agata: Auf dem Wahl-Plakat