Aktuelles und Gesellschaft

Auf der Flucht: Migration weltweit

79,5 Millionen Vertriebene und Flüchlinge weltweit - das ist die erschütternde Zahl, die aus dem jüngsten Bericht des UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR hervorgeht. Demnach war Ende 2019 umgerechnet ein Prozent der Menschheit betroffen - ein neues Allzeithoch in der 70-jährigen Geschichte der Organisation. Rund 11 Millionen dieser Menschen mussten ihre Heimat allein im letzten Jahr verlassen: Sie flohen vor Kriegen, Gewalt oder politischer oder religiöser Verfolgung. Unsere Themenkollektion würdigt Flüchtlinge überall auf der Welt und beleuchtet die Probleme und Gefahren, mit denen sie sich konfrontiert sehen.
facebooktwitterwhatsapp