Brasilien: im Land von Jair Bolsonaro

Brasilien: im Land von Jair Bolsonaro

Seit seiner Wahl zum Präsidenten im Oktober 2018 sorgt Jair Bolsonaro auf nationaler wie internationaler Ebene für Empörung: Abholzung des Amazonas-Regenwaldes, Liberalisierung des Waffenverkaufs, Diskriminierung von Minderheiten und zuletzt sein fahrlässiger Umgang mit der Corona-Pandemie. Dafür muss sich Bolsonaro nun verantworten. Der Senat hat den brasilianischen Präsidenten der Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt. Bolsonaro hat die Gefahr des Virus stets heruntergespielt, dabei war er zwischendurch selbst erkrankt. Brasilien galt lange neben den USA als einer der Brennpunkte der Corona-Pandemie. Die traurige Bilanz: Mehr als 21 Millionen Menschen haben sich nachweislich mit dem Coronavirus in Brasilien infiziert, mehr als 600.000 Personen sind bereits an den Folgen gestorben. Immer wieder kam es zu Protesten gegen die Regierung. Die brasilianischen Bürger gingen gegen den rechtsextremen Präsidenten auf die Straße und prangerten seine mangelnde Führungskompetenz im Umgang mit der Covid-19-Pandemie an. Die Reportagen von ARTE Info beleuchten das Land Brasilien in der Ära Bolsonaro.
Seit seiner Wahl zum Präsidenten im Oktober 2018 sorgt Jair Bolsonaro auf nationaler wie internationaler Ebene für Empörung: Abholzung des Amazonas-Regenwaldes, Liberalisierung des Waffenverkaufs, Diskriminierung von Minderheiten und zuletzt sein fahrlässiger Umgang mit der Corona-Pandemie. Dafür muss sich Bolsonaro nun verantworten. Der Senat hat den brasilianischen Präsidenten der Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt. Bolsonaro hat die Gefahr des Virus stets heruntergespielt, dabei war er zwischendurch selbst erkrankt. Brasilien galt lange neben den USA als einer der Brennpunkte der Corona-Pandemie. Die traurige Bilanz: Mehr als 21 Millionen Menschen haben sich nachweislich mit dem Coronavirus in Brasilien infiziert, mehr als 600.000 Personen sind bereits an den Folgen gestorben. Immer wieder kam es zu Protesten gegen die Regierung. Die brasilianischen Bürger gingen gegen den rechtsextremen Präsidenten auf die Straße und prangerten seine mangelnde Führungskompetenz im Umgang mit der Covid-19-Pandemie an. Die Reportagen von ARTE Info beleuchten das Land Brasilien in der Ära Bolsonaro.

Alle Videos

Covid-19 in Brasilien: Die Kraft des Gesangs

Brasilien: Private Waffenkäufe nehmen zu

Brasiliens Präsident Bolsonaro: Mit schlechtem Beispiel voran

Brasilien: Wie Covid-19 das Land tiefer spaltet

ARTE Reportage

#2: Brasilien

Covid-19, geopolitische Aspekte

Brasilien: Die Militärschule von Bolsonaro

Portugal: Brasilianer im Exil

Brasilien: BR 163 - die Amazonas-Autobahn

ARTE Reportage

Brasilien: Bolsonaro und die Opfer der Militärdiktatur

Brasilien: Die Wächter des Waldes

ARTE Reportage

Brasilien: Wie Profitgier den Wald vernichtet

ARTE Reportage

Brasilien: Bolsonaros kleine Soldaten

ARTE Reportage

Brasilien: Fußballfan, Antifa und gegen Bolsonaro

ARTE Reportage