Teatro Massimo
ARTE Concert

Teatro Massimo

Palermo, Italien

Das 1897 erbaute Teatro Massimo – Italiens größtes Opernhaus – steht im Herzen Palermos, auf der Grenze zwischen dem historischen Zentrum und der Neustadt. Politische Grabenkämpfe und der Einfluss der Mafia zwangen die Oper zu einer 23 Jahre langen Schließung. Seit der Wiedereröffnung 1997 gilt das Teatro Massimo als Symbol für Palermos politische und kulturelle Wiederauferstehung.
Das 1897 erbaute Teatro Massimo – Italiens größtes Opernhaus – steht im Herzen Palermos, auf der Grenze zwischen dem historischen Zentrum und der Neustadt. Politische Grabenkämpfe und der Einfluss der Mafia zwangen die Oper zu einer 23 Jahre langen Schließung. Seit der Wiedereröffnung 1997 gilt das Teatro Massimo als Symbol für Palermos politische und kulturelle Wiederauferstehung.

Zum selben Thema

Saison ARTE Opera

Die europäische Opernspielzeit