ARTE Concert

Vorhang auf!

Ihr vermisst das Theater? Wir können euch trösten! Diese Kollektion lädt ein, die fünf bedeutendsten Werke der Geschichte des Festival d' Avignon wieder zu entdecken. Darunter eindrucksvolle Inszenierungen von Romeo Castellucci, Thomas Ostermeier und Jacques Lassalle. Außerdem: Moderne und gewagte Verfilmungen von Klassikern der Theatergeschichte von Goethe bis Brecht. Vorhang auf!

Alle Videos

106 Min.

"Jedermann" (Hugo von Hofmannsthal)

Salzburger Festspiele 2020

Salzburger Festspiele 2020

106 Min.

143 Min.

"Medea" von Euripides

Festival d’Avignon 2000

Festival d’Avignon 2000

143 Min.

151 Min.

"Die Schule der Frauen" nach Didier Bezace

Festival d’Avignon 2001

Festival d’Avignon 2001

151 Min.

153 Min.

"Der unbekannte Akt" von Valère Novarina

Festival d’Avignon 2007

Festival d’Avignon 2007

153 Min.

97 Min.

Castellucci inszeniert "Inferno"

Festival d’Avignon 2008

Festival d’Avignon 2008

97 Min.

118 Min.

Lewis versus Alice

Festival d'Avignon 2019

Festival d'Avignon 2019

118 Min.

Festival d'Avignon

Drei Wochen lang im Juli wird Avignon zum Zentrum der zeitgenössischen Bühnenkunst

143 Min.

"Medea" von Euripides

Festival d’Avignon 2000

Festival d’Avignon 2000

143 Min.

97 Min.

Castellucci inszeniert "Inferno"

Festival d’Avignon 2008

Festival d’Avignon 2008

97 Min.

151 Min.

"Die Schule der Frauen" nach Didier Bezace

Festival d’Avignon 2001

Festival d’Avignon 2001

151 Min.

153 Min.

"Der unbekannte Akt" von Valère Novarina

Festival d’Avignon 2007

Festival d’Avignon 2007

153 Min.

118 Min.

Lewis versus Alice

Festival d'Avignon 2019

Festival d'Avignon 2019

118 Min.