Italien: Sorgfältige Rückkehr in die Normalität

Italien: Sorgfältige Rückkehr in die Normalität

Kein anderes Land hat so viele Corona-Tote zu beklagen wie Italien. 34.000 Menschen sind dem Virus zum Opfer gefallen. Während die Anzahl Todesopfer pro Tag erstmals unter 100 gesunken ist, dürfen ab dem 15. Juni Kinos ihre Türen öffnen, ab dem 25. Juni dürfen Kontaktsportarten betrieben werden. Das Land tastet sich behutsam zurück in die Normalität. ARTE Info blickt mit seinen Korrespondenten zurück auf die lange Zeit des Ausnahmezustandes sowie die sozialen und wirtschaftlichen Folgen.
Kein anderes Land hat so viele Corona-Tote zu beklagen wie Italien. 34.000 Menschen sind dem Virus zum Opfer gefallen. Während die Anzahl Todesopfer pro Tag erstmals unter 100 gesunken ist, dürfen ab dem 15. Juni Kinos ihre Türen öffnen, ab dem 25. Juni dürfen Kontaktsportarten betrieben werden. Das Land tastet sich behutsam zurück in die Normalität. ARTE Info blickt mit seinen Korrespondenten zurück auf die lange Zeit des Ausnahmezustandes sowie die sozialen und wirtschaftlichen Folgen.

Alle Videos

Covid-19: Rückkehr nach Bergamo

Kino: Ein Dreh im Lockdown

Neapel: Strenge Regeln trotz Lockerung

Bergamo: Eine Woche mit den Rettungskräften

Italien: Vom schönen Virus der Solidarität

ARTE Reportage

Mailand: Solidarität in Zeiten von Corona

4/4

Bologna: Die Isolation lehrt, was wirklich wichtig ist

3/4

Mein Alltag mit Coronaregeln in Italien

Italien: Wie eine Theaterkulisse ohne Darsteller

2/4

Italien: Musik auf dem Balkon

Italien: "La Dolce Vita" in Quarantäne

1/4

Italien: Gewinner und Verlierer der Virus-Krise