Aktuelles und Gesellschaft

US-Vorwahlen: Wer tritt gegen Trump an?

Im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten setzt der frühere US-Vizepräsident Joe Biden seine Siegesserie fort. Dank Erfolgen in Florida, Illinois und Arizona konnte er seinen Vorsprung gegenüber seinem letzten verbleibenden Kontrahenten Bernie Sanders weiter ausbauen. Vom 3. Februar bis zum 6. Juni 2020 halten die beiden großen amerikanischen Parteien Vorwahlen ab, um ihre Kandidaten für die Präsidentschaftswahl zu bestimmen. Für die Republikaner wird zweifelsohne der amtierende Präsident Donald Trump antreten.
facebooktwitterwhatsapp