Geschichte

Die UdSSR unter Stalin

Mörderischer Totalitarismus

Auf die Revolution der Bolschewiki folgt in der Sowjetunion eine skrupellose Massenrepression. An ihrer Spitze lange: Stalin. Millionen unschuldige Menschen werden in Straf- und Arbeitslagern, den Gulags, ausgebeutet, ermordet oder verhungern. Aber auch Stalins internationale Politik und besonders der Hitler-Stalin-Pakt haben verheerende Folgen.
facebooktwitterwhatsapp