Geschichte

Kuba

60 Jahre sozialistische Revolution

1959 stürzten Fidel Castro und Che Guevara die Diktatur von Fulgencio Batista. 30 Jahre lang hatte der neue Sozialismus in Kuba einen mächtigen internationalen Partner, doch mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion fiel auch Kuba in eine tiefe Krise, wirtschaftlich und humanitär. Ein spannender Blick auf die Geschichte eines der lange isoliertesten Länder der Welt.
facebooktwitterwhatsapp