Fernsehfilme und Serien

"Das Haus im Wald" von Maurice Pialat

Die in Deutschland bisher noch nicht gezeigte Serie "Das Haus im Wald" des preisgekrönten französischen Regisseurs Maurice Pialat aus dem Jahr 1971 spielt in einem französischen Dorf zu Zeiten des Ersten Weltkriegs. Inmitten des Waldes lebt Albert Picard mit seiner Frau und seinen zwei Kindern. Die Familie hat zudem Hervé, Bébert und Michel in ihr Waldhaus aufgenommen, drei Kinder von Pariser Familien, die sich nach und nach an das Leben ohne ihre Eltern gewöhnen. Grund dafür ist vor allem die Warmherzigkeit im alltäglichen Leben der Kinder und der Familie.
facebooktwitterwhatsapp