Frauenmorde: Mangelnde Prävention in Frankreich

Frauenmorde: Mangelnde Prävention in Frankreich

Das französische Innenministerium gab am 2. August 2021 bekannt: 102 Frauen sind 2020 von ihrem Ehemann oder Ex-Partner getöteten worden. Das sind 44 Frauenmorde weniger als 2019. Schockierend ist jedoch: Fast jedes fünfte Opfer hatte bereits Anzeige wegen physischer, psychischer oder sexueller Gewalt erstattet. Ende Juli 2020 hatte das Parlament in Paris endgültig einen Gesetzentwurf verabschiedet, um „Opfer häuslicher Gewalt besser zu schützen“. Der französische Innenminister hat nun angekündigt, Anzeigen wegen häuslicher Gewalt vorrangig zu behandeln und in jeder Polizeistation und jeder Brigade einen auf diese Art von Gewalt spezialisierten Beamten zu benennen. Überall in Europa gewinnen Gewalt gegen Frauen und Femizide zunehmend an Aufmerksamkeit: Die Länder suchen nach Wegen, die breite Öffentlichkeit zu sensibilisieren und dem Schlimmsten vorzubeugen. In diesem Dossier beleuchtet ARTE das Ausmaß des Problems, sowie die verschiedenen Lösungsansätze der EU-Staaten.
Das französische Innenministerium gab am 2. August 2021 bekannt: 102 Frauen sind 2020 von ihrem Ehemann oder Ex-Partner getöteten worden. Das sind 44 Frauenmorde weniger als 2019. Schockierend ist jedoch: Fast jedes fünfte Opfer hatte bereits Anzeige wegen physischer, psychischer oder sexueller Gewalt erstattet. Ende Juli 2020 hatte das Parlament in Paris endgültig einen Gesetzentwurf verabschiedet, um „Opfer häuslicher Gewalt besser zu schützen“. Der französische Innenminister hat nun angekündigt, Anzeigen wegen häuslicher Gewalt vorrangig zu behandeln und in jeder Polizeistation und jeder Brigade einen auf diese Art von Gewalt spezialisierten Beamten zu benennen. Überall in Europa gewinnen Gewalt gegen Frauen und Femizide zunehmend an Aufmerksamkeit: Die Länder suchen nach Wegen, die breite Öffentlichkeit zu sensibilisieren und dem Schlimmsten vorzubeugen. In diesem Dossier beleuchtet ARTE das Ausmaß des Problems, sowie die verschiedenen Lösungsansätze der EU-Staaten.

Alle Videos

Mexiko: Online-DNA-Register für Sexualstraftäter

Mexiko: Im schwarzen Block der Feministinnen

ARTE Reportage

Frauenmorde: Frankreichs schlaffe Justiz

Gewalt gegen Migrantinnen: Vom Staat allein gelassen

Frauenmorde: Wer schützt die Waisen?

Frankreich: "Kleberinnen" gegen Frauenmorde

"PAPA HAT MAMA GETÖTET": die Revolte der Aktivistinnen von Collages Féminicides

Das humane Gesicht der Polizei

Schulung für Polizisten

Frankreich: Häusliche Gewalt auf dem Land

Polen: Häusliche Gewalt an Frauen

Spanien: Der Weg des Rechts gegen häusliche Gewalt

Mehr Gewalt gegen Frauen

Argentinien: Frauen gegen Männer-Gewalt

ARTE Reportage

Zum selben Thema

Wie steht es um die Menschenrechte?

Frauenmorde, ein unvermeidliches Verbrechen? - Web-Reportage