#FrenchArms: Ein explosives Geschäft

Die Memos des Terrors: So lautet der Name der neuen Untersuchung des investigativen Mediums und ARTE-Partners Disclose. Sie enthüllt die Verwicklung französischer Behörden in die Verbrechen der Diktatur von Marschall Abdel Fatah al-Sissi in Ägypten. Grundlage waren als "vertraulich und verteidigungsrelevant" eingestufte Dokumente. Unter dem Titel #FrenchArms wurde zuvor bereits aufgedeckt, wie französische Waffen im Ausland, insbesondere im Jemen und in Kamerun, gegen Zivilisten eingesetzt werden. Mehr dazu in diesem Themen-Dossier. 

Die Memos des Terrors: So lautet der Name der neuen Untersuchung des investigativen Mediums und ARTE-Partners Disclose. Sie enthüllt die Verwicklung französischer Behörden in die Verbrechen der Diktatur von Marschall Abdel Fatah al-Sissi in Ägypten. Grundlage waren als "vertraulich und verteidigungsrelevant" eingestufte Dokumente. Unter dem Titel #FrenchArms wurde zuvor bereits aufgedeckt, wie französische Waffen im Ausland, insbesondere im Jemen und in Kamerun, gegen Zivilisten eingesetzt werden. Mehr dazu in diesem Themen-Dossier. 

Alle Videos

Ägypten: Kriegsverbrechen mit französischer Ausrüstung

Ägypten: Kriegsverbrechen mit französischer Ausrüstung

Kamerun: Zivilisten geraten zwischen die Fronten

Kamerun: Zivilisten geraten zwischen die Fronten

Westsahara will die Unabhängigkeit

Westsahara will die Unabhängigkeit

Jemen: Blockade hungert Zivilisten aus

Jemen: Blockade hungert Zivilisten aus

Die Waffenexporte der europäischen Staaten

Die Waffenexporte der europäischen Staaten

Waffenhandel: Der Gemeinsame Standpunkt der EU

Waffenhandel: Der Gemeinsame Standpunkt der EU