Europa in Zahlen

Europa in Zahlen

Schon gewusst: 27 Prozent der Bulgaren waren noch nie im Internet. In den europäischen Institutionen arbeiten insgesamt 55.000 Menschen. Und der längste Ortsname in Europa zählt 58 Buchstaben: Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch. In unserer Serie "Europa in Zahlen" erfahren Sie Einzigartiges und Kurioses über die Europäische Union.
Schon gewusst: 27 Prozent der Bulgaren waren noch nie im Internet. In den europäischen Institutionen arbeiten insgesamt 55.000 Menschen. Und der längste Ortsname in Europa zählt 58 Buchstaben: Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch. In unserer Serie "Europa in Zahlen" erfahren Sie Einzigartiges und Kurioses über die Europäische Union.

Alle Videos

Euro-Blüten

Europa in Zahlen

Blatt für Blatt, Rolle für Rolle

Europa in Zahlen

Singen bis die Stimmbänder kratzen

Europa in Zahlen

Kerzengerade Gurken

Europa in Zahlen

Fleißige Griechen, faule Deutsche?

Europa in Zahlen

Ach du liebe Möhre!

Europa in Zahlen

Europäischer Wanderzirkus

Europa in Zahlen

Das Dorf mit dem unaussprechlichen Namen

Europa in Zahlen

Leben wie ein Schwein in Europa

Europa in Zahlen

Die Briten und wir

Europa in Zahlen

Die EU - ein Bürokratiemonstrum?

Europa in Zahlen

Internetmuffel und Surfmeister

Europa in Zahlen

Teure Tampons - Periode als Luxus

Europa in Zahlen

Zum selben Thema

Europa 2019

ARTE über die Europawahlen