Algerien: Hartes Vorgehen gegen Hirak-Bewegung

Algerien: Hartes Vorgehen gegen Hirak-Bewegung

Gegen mehrere Aktivisten der Hirak-Bewegung laufen derzeit Prozesse. Auch gegen Karim Tabbou. Die Anklage lautet: "Gefährdung der nationalen Einheit". Präsident Abdelmadjid Tebboune geht immer härter gegen die Protestbewegung vor und hat ein Demonstrationsverbot verhängt. Laut Amnesty International befinden sich derzeit mindestens 273 Aktivisten in Haft. Vor allem vor der Parlamentswahl am 13. Juni häuften sich die Verhaftungen. Tebbounes Partei FLN wurde stärkste Kraft. Die Protestbewegung Hirak und ein Teil der Opposition hatten ihre Anhänger dazu aufgerufen, der Abstimmung fernzubleiben. Sie bezeichneten sie als "Augenwischerei". Die Hirak-Bewegung fordert einen radikalen demokratischen Umbau des politischen Systems in Algerien und ging dafür in den vergangenen Monaten wieder wöchentlich auf die Straße.
Gegen mehrere Aktivisten der Hirak-Bewegung laufen derzeit Prozesse. Auch gegen Karim Tabbou. Die Anklage lautet: "Gefährdung der nationalen Einheit". Präsident Abdelmadjid Tebboune geht immer härter gegen die Protestbewegung vor und hat ein Demonstrationsverbot verhängt. Laut Amnesty International befinden sich derzeit mindestens 273 Aktivisten in Haft. Vor allem vor der Parlamentswahl am 13. Juni häuften sich die Verhaftungen. Tebbounes Partei FLN wurde stärkste Kraft. Die Protestbewegung Hirak und ein Teil der Opposition hatten ihre Anhänger dazu aufgerufen, der Abstimmung fernzubleiben. Sie bezeichneten sie als "Augenwischerei". Die Hirak-Bewegung fordert einen radikalen demokratischen Umbau des politischen Systems in Algerien und ging dafür in den vergangenen Monaten wieder wöchentlich auf die Straße.

Alle Videos

Algerien: Die Hirak-Bewegung – und danach? - Farid Alilat

Geopolitische Aspekte in Mit offenen Karten (09/06/2021)

Algerien: Neue Formen des Protests

Algerien: Pressefreiheit in Gefahr

Algerien: Willkürliche Verhaftungen während der Revolution

Algerien: Abhauen oder weiter kämpfen?

ARTE Reportage

Algerien: Die Protestbewegung in Zeiten von Covid-19

Algerien: Elite reagiert mit Repression

Algerien: Die Jugend will die Wende

ARTE Reportage

Algerien: Wie geht die Opposition mit den Protesten um?

Algerien im Umbruch: Besorgte Wirschaftselite

Algerien: Die Anti-Bouteflika-Generation

Zum selben Thema

Bouteflikas Algerien - Ein Land im Stillstand