Aktuelles und Gesellschaft

Umwelt : Europa aufrütteln

Überall in Europa mehren sich Bürgerbewegungen, die ihre Staaten zu mehr Klimaschutz aufrufen. So zum Beispiel der weltweite Schülerstreik vom 15. März, initiiert von der schwedischen Jugendlichen Greta Thunberg. Sie wurde durch ihre wöchentlichen Proteste vor dem schwedischen Parlament zum Symbol der Bewegung. Gleichzeitig haben in Frankreich vier NGOs Klage gegen die "Untätigkeit" der Regierung in Sachen Klimawandel erhoben. Ihre Unterschriftensammlung "L'affaire du siècle" bekam mehr als zwei Millionen Unterschriften. Von europäischen Initiativen bis zum globalen Klimamarsch, hier kommt unser Fokus!
facebooktwitterwhatsapp