Aktuelles und Gesellschaft

Reisetagebuch: Isfahan

Heute treten die neuen US-Sanktionen gegen den Iran in Kraft. Einen Monat nachdem die Trump-Regierung sie vergangenen Sommer angekündigt hatte, ist die franko-iranische Fotografin Isabelle Eshraghi in ihre Heimatstadt Isfahan, ein wichtiges Wirtschaftszentrum, zurückgekehrt. Mit ihren Fotografien porträtiert sie den Alltag der Menschen in der Stadt, ihre Ängste und Hoffnungen.
facebooktwitterwhatsapp