Aktuelles und Gesellschaft

Deutsch-französisches Treffen: Ein Kurs für Europa

Bundeskanzlerin Angela Merkel will im Rahmen des am 28. Juni beginnenden EU-Gipfels zum Thema Migration wenigstens mit einem Teil der EU-Staaten eine Lösung im Flüchtlingsstreit erzielen, wenn es mit der gesamten Staatengemeinschaft zu keiner Einigung kommt. Gemeinsam mit Emmanuel Macron wolle man Kompromisse bei der geplanten EU-Reform suchen. 
facebooktwitterwhatsapp