Aktuelles und Gesellschaft

Trump reaktiviert Sanktionen gegen den Iran

Trump reaktiviert Sanktionen gegen den Iran
Am 7. August treten die Sanktionen der USA gegen den Iran wieder in Kraft. US-Präsident Donald Trump hatte im Mai den Rückzug der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran beschlossen und die Wiedereinsetzung der Strafmaßnahmen angekündigt, die zuvor im Zuge des Abkommens aufgehoben worden waren. Der iranische Präsident Hassan Rohani steht nun mit dem Rücken zur Wand. Durch die Aufhebung der internationalen Sanktionen wollte er die iranische Wirtschaft wieder in Schwung bringen. Mit Trumps Entscheidung droht der Konflikt um das iranische Nuklearprogramm erneut zu eskalieren. ARTE blickt zurück: Wie hat sich die Islamische Republik in den letzten Jahren verändert?
Am 7. August treten die Sanktionen der USA gegen den Iran wieder in Kraft. US-Präsident Donald Trump hatte im Mai den Rückzug der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran beschlossen und die Wiedereinsetzung der Strafmaßnahmen angekündigt, die zuvor im Zuge des Abkommens aufgehoben worden waren. Der iranische Präsident Hassan Rohani steht nun mit dem Rücken zur Wand. Durch die Aufhebung der internationalen Sanktionen wollte er die iranische Wirtschaft wieder in Schwung bringen. Mit Trumps Entscheidung droht der Konflikt um das iranische Nuklearprogramm erneut zu eskalieren. ARTE blickt zurück: Wie hat sich die Islamische Republik in den letzten Jahren verändert?
facebooktwittergooglepluswhatsapp