Aktuelles und Gesellschaft

Donald Trump und Kim Jong Un

Begegnung in Hanoi

Der Gipfel von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un in Hanoi ist gescheitert. Massive Differenzen über die atomare Abrüstung und die Aufhebung von Sanktionen führten dazu, dass das Treffen in Vietnams Hauptstadt ohne jede Einigung beendet wurde. Beim ersten Treffen in Singapur hatten sich die beiden Staatschefs noch eine auf komplette atomare Abrüstung Nordkoreas verständigt. Im Gegenzug sagte Trump Sicherheitsgarantien zu. Finden Sie hier Reportagen zum langjährigen Konflikt auf der koreanischen Halbinsel.
facebooktwitterwhatsapp