Aktuelles und Gesellschaft

Syrien, das Schlachten geht weiter

Sieben Jahre Krieg

Syrien, das Schlachten geht weiter
In der kasachischen Hauptstadt Astana unternehmen Russland, Türkei und der Iran einen erneuten Versuch, den Syrien-Konflikt beizulegen. An den Gesprächen nehmen auch Delegationen des syrischen Regimes und der Opposition teil. Seit sieben Jahren herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Über 400.000 Menschen wurden getötet, über die Hälfte der Bevölkerung ist geflohen. Die Kämpfe gehen weiter. Das Leid trägt die Zivilbevölkerung. Sie wird in ihren Wohnvierteln mit Fassbomben oder Giftgas bombardiert. Die West-Allianz beteiligt sich, indem sie mutmaßliche Strategiepunkte des Regimes aus der Luft angreift.
In der kasachischen Hauptstadt Astana unternehmen Russland, Türkei und der Iran einen erneuten Versuch, den Syrien-Konflikt beizulegen. An den Gesprächen nehmen auch Delegationen des syrischen Regimes und der Opposition teil. Seit sieben Jahren herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Über 400.000 Menschen wurden getötet, über die Hälfte der Bevölkerung ist geflohen. Die Kämpfe gehen weiter. Das Leid trägt die Zivilbevölkerung. Sie wird in ihren Wohnvierteln mit Fassbomben oder Giftgas bombardiert. Die West-Allianz beteiligt sich, indem sie mutmaßliche Strategiepunkte des Regimes aus der Luft angreift.
facebooktwitterwhatsapp