Wissenschaft

Der Mont-Saint-Michel - Akustik und Architektur im Mittelalter

Der Mont-Saint-Michel

Akustik und Architektur im Mittelalter

Die Sakralräume am Mont-Saint-Michel können von der menschlichen Stimme wie ein Musikinstrument zum Klingen gebracht werden. Bei den durch gregorianische Gesänge hervorgerufenen „Engelsstimmen“ und binauralen Beats handelt es sich um akustische Phänomene, die im Mittelalter für übernatürlich gehalten wurden. Eine sinnliche Erfahrung mit dem eigenen Kopfhörer.
Die Sakralräume am Mont-Saint-Michel können von der menschlichen Stimme wie ein Musikinstrument zum Klingen gebracht werden. Bei den durch gregorianische Gesänge hervorgerufenen „Engelsstimmen“ und binauralen Beats handelt es sich um akustische Phänomene, die im Mittelalter für übernatürlich gehalten wurden. Eine sinnliche Erfahrung mit dem eigenen Kopfhörer.