Am 24. April 1975 besetzen Mitglieder der RAF die Botschaft der BRD in Stockholm. Ihr Ziel: die Freipressung inhaftierter Gesinnungsgenossen.Vor diesem Hintergrund entfaltet sich die Miniserie nach dem Roman von Leif G.W. Persson. Er verknüpft die historischen Ereignisse mit der Gegenwart und erzählt die Geschichte möglicher schwedischer Unterstützer.
Am 24. April 1975 besetzen Mitglieder der RAF die Botschaft der BRD in Stockholm. Ihr Ziel: die Freipressung inhaftierter Gesinnungsgenossen.Vor diesem Hintergrund entfaltet sich die Miniserie nach dem Roman von Leif G.W. Persson. Er verknüpft die historischen Ereignisse mit der Gegenwart und erzählt die Geschichte möglicher schwedischer Unterstützer.
facebooktwitterwhatsapp