Ion Bonescu, franko-moldauischer UnternehmerEuropäer aus anderen Ländern

Sie leben schon länger in der Europäischen Union und sie haben diese Gemeinsamkeiten: die Erfahrung von Migration und einer anderen Realität, ehe sie nach Europa gekommen sind. So bringen sie einen besonderen Blick auf die EU mit. Anlässlich der Europawahlen lassen wir jeden Montag Personen zu Wort kommen, die diese Erfahrungen gemacht haben.

Der heute 32-jährige Ion Bunescu war acht, als er aus der Republik Moldau nach Frankreich kam. Er hat in Paris und Umgebung das Familienunternehmen Codru Moldava aufgebaut: eine Ladenkette für osteuropäische Delikatessen und ein gleichnamiges Restaurant. Für ihn bedeutet die EU eine Chance, weil sie den freien Lebensmittelimport aus anderen EU-Ländern gestattet. Und eine Hoffnung für sein Herkunftsland, das in Kürze Beitrittsverhandlungen aufnehmen wird.

Journalist

Marianne Skorpis Rimo

Land

  • Frankreich

  • Deutschland

Jahr

2024

Dauer

3 Min.

Verfügbar

Vom 22/03/2024 bis 22/03/2025

Genre

Dokus und Reportagen

Die großen Themen der EU-Wahl

Mehr
Abspielen "Wir müssen es besser machen" Kampagnenkolumne zur Europawahl #10 4 Min. Das Programm sehen

"Wir müssen es besser machen"

Kampagnenkolumne zur Europawahl #10

Abspielen Die Saaldiener Hinter den Kulissen des EU-Parlaments 3 Min. Das Programm sehen

Die Saaldiener

Hinter den Kulissen des EU-Parlaments

Abspielen Ein König, eine Königin und das Gerede am Hof Kampagnenkolumne zur Europawahl #9 4 Min. Das Programm sehen

Ein König, eine Königin und das Gerede am Hof

Kampagnenkolumne zur Europawahl #9

Abspielen Saya Ahmad, Bezirksvorsteherin im 9. Wiener Gemeindebezirk Europäer aus anderen Ländern 3 Min. Das Programm sehen

Saya Ahmad, Bezirksvorsteherin im 9. Wiener Gemeindebezirk

Europäer aus anderen Ländern

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten

Abspielen Die Parlamentarischen Assistenten Hinter den Kulissen des EU-Parlaments 4 Min. Das Programm sehen

Die Parlamentarischen Assistenten

Hinter den Kulissen des EU-Parlaments

Auch interessant für Sie

Abspielen ARTE Journal (20/04/2024) Ukraine-Hilfen im US-Kongress / Organisierte Kriminalität in Ecuador / Fluchtwelle aus Sahelzone Letzter Tag 31 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal (20/04/2024)

Ukraine-Hilfen im US-Kongress / Organisierte Kriminalität in Ecuador / Fluchtwelle aus Sahelzone

Abspielen ARTE Europa - die Woche Warum Rechtspopulisten auf TikTok durchstarten 13 Min. Das Programm sehen

ARTE Europa - die Woche

Warum Rechtspopulisten auf TikTok durchstarten

Abspielen Malick, geflüchteter Eismacher in Italien Europäer aus anderen Ländern 3 Min. Das Programm sehen

Malick, geflüchteter Eismacher in Italien

Europäer aus anderen Ländern

Abspielen Rechtspopulisten auf TikTok auf Wählerfang 3 Min. Das Programm sehen

Rechtspopulisten auf TikTok auf Wählerfang

Abspielen Prozessauftakt gegen AfD-Politiker Björn Höcke 3 Min. Das Programm sehen

Prozessauftakt gegen AfD-Politiker Björn Höcke

Abspielen Westjordanland: Immer mehr bewaffnen sich 3 Min. Das Programm sehen

Westjordanland: Immer mehr bewaffnen sich

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Der erste Portugiese Wie Saudade in den Odenwald kam 44 Min. Das Programm sehen

Der erste Portugiese

Wie Saudade in den Odenwald kam

Abspielen Nelken für die Revolution 44 Min. Das Programm sehen

Nelken für die Revolution

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Abspielen Re: Eine Woche offline und zurück 31 Min. Das Programm sehen

Re: Eine Woche offline und zurück

Abspielen Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln 31 Min. Das Programm sehen

Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln

Abspielen Tracks Punk, Pailletten und Freiheit : Frankreichs neue Underground-Kabarette 16 Min. Das Programm sehen

Tracks

Punk, Pailletten und Freiheit : Frankreichs neue Underground-Kabarette