Abspielen Das Vokalensemble Amarcord singt Josquin des Préz Thomaskirche Leipzig 60 Min. Das Programm sehen

Das Vokalensemble Amarcord singt Josquin des Préz

Thomaskirche Leipzig

Abspielen Händel: Messiah Osterfestival in Aix-en-Provence 2024 128 Min. Das Programm sehen

Händel: Messiah

Osterfestival in Aix-en-Provence 2024

Abspielen Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion Mit dem Thomanerchor Leipzig 115 Min. Das Programm sehen

Johann Sebastian Bach: Johannes-Passion

Mit dem Thomanerchor Leipzig

Abspielen Tenebræ Responsoria Festival für geistliche Musik in Madrid 85 Min. Das Programm sehen

Tenebræ Responsoria

Festival für geistliche Musik in Madrid

Abspielen Vladimir Jurowski dirigiert Haydn Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin 87 Min. Das Programm sehen

Vladimir Jurowski dirigiert Haydn

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Dietrich Buxtehude: Membra Jesu nostriPassionsmusik zum Karfreitag

60 Min.

Nur noch 5 Tage online

Das bedeutendste oratorische Werk von Dietrich Buxtehude ist seine Passionsmusik für den Karfreitag des Jahres 1680. Membra Jesu Nostri patientis sanctissima lautet der ausführliche Titel von Buxtehudes Passionsmusik – zu Deutsch: "Die allerheiligsten Gliedmaßen unseres leidenden Jesus“.

 

Der siebenteilige Kantatenzyklus ist eine musikalische Betrachtung der verwundeten Glieder Christi am Kreuz: Füße, Knie, Hände, Seite, Brust, Herz und Gesicht. Leidensmystik, die Liebe zu Jesu und die damit verbundene Todessehnsucht sind Ideale des Frühpietismus. Die Dichtung entsprach dem Frömmigkeitsgefühl des 17. Jahrhunderts und dem Glauben an die heilsbringende Kraft der Wunden Jesu. Nach den zum Teil schmerzvollen, zum Teil freudig-innigen Betrachtungen findet das Werk einen unerwartet heiteren Abschluss in der Gewissheit der Erlösung.

Dieterich Buxtehude
war seinerzeit ein Star unter den deutschen Komponisten. Der junge Johann Sebastian Bach lief 300 km zu Fuß, um ihn in Lübeck zu besuchen. Und war von Buxtehudes Orgelspiel und dessen Tonsatzkunst überwältigt. Auch andere Musiker wie Händel und Mattheson hatten sich schon auf die Reise nach Lübeck gemacht zu dem, der als die größte Kapazität der Musik im Norden Deutschlands und im ganzen Ostseeraum galt.

Aufzeichnung vom 17. März 2023 beim Festival Alte Musik Zürich in der Kirche St. Peter Zürich.

 

Mit

  • Cellini Consort

  • Alexander Schneider

  • Ensemble Polyharmonique

Produktion

Ensemble Polyharmonique

Regie

Oren Kirschenbaum

Land

  • Deutschland

  • Schweiz

Jahr

2024

Auch interessant für Sie

Abspielen Bach: Weihnachtsoratorium - Kantaten 1-6 Akademie für Alte Musik Berlin und NDR Vokalensemble 157 Min. Das Programm sehen

Bach: Weihnachtsoratorium - Kantaten 1-6

Akademie für Alte Musik Berlin und NDR Vokalensemble

Abspielen Mozart: Große Messe in c-Moll Chapelle de la Trinité, Lyon 88 Min. Das Programm sehen

Mozart: Große Messe in c-Moll

Chapelle de la Trinité, Lyon

Abspielen Französische und italienische Barockmusik La Folle Journée de Nantes 2024 62 Min. Das Programm sehen

Französische und italienische Barockmusik

La Folle Journée de Nantes 2024

Abspielen Händel: Messiah Osterfestival in Aix-en-Provence 2024 128 Min. Das Programm sehen

Händel: Messiah

Osterfestival in Aix-en-Provence 2024

Abspielen Tenebræ Responsoria Festival für geistliche Musik in Madrid 85 Min. Das Programm sehen

Tenebræ Responsoria

Festival für geistliche Musik in Madrid

Abspielen Händel: Deutsche Arien Festival für geistliche Musik in Madrid 73 Min. Das Programm sehen

Händel: Deutsche Arien

Festival für geistliche Musik in Madrid

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Re: Die Geheimnisse der hundertjährigen Sarden 30 Min. Das Programm sehen

Re: Die Geheimnisse der hundertjährigen Sarden

Abspielen Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min. Das Programm sehen

Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Grusel, Glaube und Genie - Gotik! 53 Min. Das Programm sehen

Grusel, Glaube und Genie - Gotik!

Abspielen Europa und das Weltall Noch besser sehen mit dem Hubble-Nachfolger 10 Min. Das Programm sehen

Europa und das Weltall

Noch besser sehen mit dem Hubble-Nachfolger