Kinga Głyk & hr-BigbandFrankfurt, 2024

Die 27-jährige Kinga Głyk ist eine der international gefragtesten polnischen Jazzmusikerinnen, die mit ihrer Virtuosität am E-Bass und ihrer Bühnenpräsenz das Publikum mitreißt. Jörg-Achim Keller hat Stücke ihres aktuellen Albums Real Life für die hr-Bigband (Frankfurt Radio Big Band) arrangiert.

Die 27-jährige Polin Kinga Głyk, die bereits ihr fünftes Album vorgelegt hat, erarbeitete sich einen Namen als herausragende Jazz-Bassistin unserer Zeit.  Am 24. Januar 1997 in Skierniewice, in Polen, geboren, wuchs Kinga in einer musikalischen Familie auf. Ihr Vater, Irek Głyk, ist Jazzgitarrist, der sie im Alter von zwölf Jahren an die Bassgitarre heranführte. Schon bald begann sie auf lokalen Konzerten aufzutreten und entwickelte ihre Fähigkeiten weiter, indem sie Einflüsse aus verschiedenen Musikrichtungen wie Jazz, Funk, Rock und Fusion miteinander kombinierte. Kinga Głyks Musik zeichnet sich durch ihre einerseits energiegeladene, andererseits sehr einfühlsame Spielweise aus, bei der sie verschiedene Techniken und Stile an ihrem E-Bass miteinander kombiniert.

Jörg Achim Keller, einer der gefragtesten deutschen Arrangeure, hat bereits im Jahr 2022 mehrere Głyk-Stücke für Big Band eingerichtet, und gemeinsam mit der hr-Bigband wurde die Musikerin auf dem Frankfurter Europa Open Air 2022 (Livestream auch auf Arte Concert) von über 12 000 Menschen gefeiert. Keller hat nun weitere Stücke, vom aktuellen Glyk-Album Real Life, arrangiert. Die Künstlerin, die auf ihrer Welttournee 2024 (u.a. New York City, Mexico-Ciudad, London und Paris) am 21.03.2024 auch in Frankfurt Station macht, macht den Jazz - dank hunderttausenden Abonnenten ihres YouTube-Channels und Instagram-Followern - auch für jüngere Menschen attraktiv.

Aufzeichnung vom 21. März 2024 aus dem hr-Sendesaal, Frankfurt.

Foto © Peter Hönnemann

Produktion

Hessischer Rundfunk

Mit

Kinga Glyk

Land

Deutschland

Jahr

2024

Dauer

90 Min.

Verfügbar

Vom 27/03/2024 bis 19/06/2024

Genre

Bühne und Konzert

Auch interessant für Sie

Abspielen esperanza spalding: Hommage an Wayne Shorter Bielska Zadymka Jazzowa 2023 76 Min. Das Programm sehen

esperanza spalding: Hommage an Wayne Shorter

Bielska Zadymka Jazzowa 2023

Abspielen Terri Lyne Carrington & hr-Bigband: New Standards Deutsches Jazzfestival 2023 71 Min. Das Programm sehen

Terri Lyne Carrington & hr-Bigband: New Standards

Deutsches Jazzfestival 2023

Abspielen Kham Meslien Cosmo Jazz 2023 60 Min. Das Programm sehen

Kham Meslien

Cosmo Jazz 2023

Abspielen NDR Bigband & Omar Sosa Elbjazz Festival 2023 68 Min. Das Programm sehen

NDR Bigband & Omar Sosa

Elbjazz Festival 2023

Abspielen Tom Gaebel singt Frank Sinatra Eine Hommage an "The Voice" Frank Sinatra 100 Min. Das Programm sehen

Tom Gaebel singt Frank Sinatra

Eine Hommage an "The Voice" Frank Sinatra

Abspielen Dirk Achim Dhonau Elbjazz Festival 2023 56 Min. Das Programm sehen

Dirk Achim Dhonau

Elbjazz Festival 2023

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Taking Sides - Der Fall Furtwängler 104 Min. Das Programm sehen

Taking Sides - Der Fall Furtwängler

Abspielen Lieder der Erde 89 Min. Das Programm sehen

Lieder der Erde

Abspielen Geniale Frauen Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus 53 Min. Das Programm sehen

Geniale Frauen

Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus

Abspielen Karambolage Der Senat-Stuhl / Der Apfelwein / "Ich bin ein Berliner" 11 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Der Senat-Stuhl / Der Apfelwein / "Ich bin ein Berliner"

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Abspielen ARTE Journal (22/04/2024) Spezial zur Europawahl mit Manfred Weber (EVP) 25 Min. Das Programm sehen

ARTE Journal (22/04/2024)

Spezial zur Europawahl mit Manfred Weber (EVP)