Abspielen Finnland: Was denken die Finnen 30 Jahre nach dem EU-Beitritt? 6 Min. Das Programm sehen

Finnland: Was denken die Finnen 30 Jahre nach dem EU-Beitritt?

Abspielen Cannabis-Legalisierung: Kiffen mit Auflagen 2 Min. Das Programm sehen

Cannabis-Legalisierung: Kiffen mit Auflagen

Abspielen Frankreich: Greenpeace-Aktionen gegen Agrarkonzerne 2 Min. Das Programm sehen

Frankreich: Greenpeace-Aktionen gegen Agrarkonzerne

Abspielen Albanien: umstrittenes Migrationsabkommen mit Italien 3 Min. Das Programm sehen

Albanien: umstrittenes Migrationsabkommen mit Italien

Abspielen Kampagnenjournal zur Europawahl #2 Ursula von der Leyen reloaded 4 Min. Das Programm sehen

Kampagnenjournal zur Europawahl #2

Ursula von der Leyen reloaded

Abspielen Spanien: Hunderte Traktoren in der Hauptstadt 2 Min. Das Programm sehen

Spanien: Hunderte Traktoren in der Hauptstadt

Berlin: Liberale Moschee im Visier des IS

Dass Männer und Frauen im selben Raum beten, ist außerhalb von Mekka wohl einzigartig. Deswegen sorgte die von der Anwältin und Feministin Seyran Ateș gegründete Ibn-Rushd-Goethe-Moschee aus Berlin sogar in Ägypten und der Türkei für Kritik von konservativen Muslimen. Seitdem gehören Anfeindungen und Drohungen für die kleine Gemeinde zum Alltag. Doch im Oktober 2023 wurde bekannt: Der IS hatte die Moschee zum „Ort der Teufelsanbetung“ erklärt – und damit womöglich zum Anschlagsziel.

Kamera

Chris Völschow

Schnitt

Vivian Wang

Journalist

Frank Drescher

Ton

Anika Seecker

Land

  • Frankreich

  • Deutschland

Jahr

2023

Dauer

3 Min.

Verfügbar

Vom 26/01/2024 bis 25/01/2025

Genre

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen 20 Jahre später: Welche Folgen hatte der Irak-Krieg? ARTE Info Plus 12 Min. Das Programm sehen

20 Jahre später: Welche Folgen hatte der Irak-Krieg?

ARTE Info Plus

Abspielen Irak: Die Massengräber des IS ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Irak: Die Massengräber des IS

ARTE Reportage

Abspielen ARTE Europa – Die Woche Neue #MeToo-Welle in der Kulturszene 12 Min. Das Programm sehen

ARTE Europa – Die Woche

Neue #MeToo-Welle in der Kulturszene

Abspielen ARTE Europa - Die Woche Zwei Jahre Krieg: Europa und die ukrainischen Flüchtlinge 15 Min. Das Programm sehen

ARTE Europa - Die Woche

Zwei Jahre Krieg: Europa und die ukrainischen Flüchtlinge

Abspielen Israel: Die Traumata der freigelassenen Geiseln 3 Min. Das Programm sehen

Israel: Die Traumata der freigelassenen Geiseln

Abspielen Albanien: umstrittenes Migrationsabkommen mit Italien 3 Min. Das Programm sehen

Albanien: umstrittenes Migrationsabkommen mit Italien

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Re: Arm im reichsten Land Europas 31 Min. Das Programm sehen

Re: Arm im reichsten Land Europas

Abspielen Russische Propaganda über Nawalnys Tod Masha on Russia 14 Min. Das Programm sehen

Russische Propaganda über Nawalnys Tod

Masha on Russia

Abspielen Re: Modellraketenfieber in Kroatien 31 Min. Das Programm sehen

Re: Modellraketenfieber in Kroatien

Abspielen Julian Assange: Chronik einer Spionageaffäre ARTE Reportage 36 Min. Das Programm sehen

Julian Assange: Chronik einer Spionageaffäre

ARTE Reportage

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Angriffe im Roten Meer: Welthandel auf Umwegen 3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Angriffe im Roten Meer: Welthandel auf Umwegen

Abspielen Warum es sich lohnt, "A rainy day in New York" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "A rainy day in New York" anzuschauen