Nächstes Video:

Märzengrund

The Big Red One - Die unbesiegbare Erste

109 Min.

  • Synchronisation

Ein amerikanischer Sergeant zieht mit seiner "Big Red One", der ersten Infanteriedivision, in den Zweiten Weltkrieg und bekämpft die Wehrmacht, auch während der Landung der Alliierten in der Normandie. - Schauspieler Mark Hamill sticht in seiner Rolle als zurückgezogener und dann über sich hinauswachsender Private Griff hervor. Regie: Samuel Fuller

1918: In Frankreich erlebt ein US-Soldat das Ende des Ersten Weltkriegs. Stolz trägt er das Abzeichen der ersten Infanteriedivision (genannt "The Big Red One") auf dem Oberarm. 1942 fährt derselbe Soldat im Zweiten Weltkrieg als Sergeant mit seinen Gefreiten übers Meer, um an der algerischen Küste anzulanden und von dort aus der deutschen Wehrmacht die Stirn zu bieten. In einem Gefecht wird er von seiner Division getrennt.
Schließlich trifft er wieder auf seine Truppe und es verschlägt sie nach Sizilien. Auf dem Weg nach Frankreich wachsen sie als Division weiter zusammen. Bei der Landung an der Küste der Normandie wird der vormals unsichere Private Griff zum Helden. Zwischen den Gefechten sprechen die Soldaten über ihre Sehnsüchte und das Leben fernab des Krieges. Doch bis das Töten 1945 zu einem lang ersehnten Ende kommt, werden sie noch einem Hinterhalt entkommen müssen und an der Befreiung eines Konzentrationslagers beteiligt sein.
Die Figur des Private Zab, der einen Roman verfassen möchte, greift den Drang des Filmemachers Samuel Fuller auf, das Erlebte als Geschichte für die Nachwelt festzuhalten. Fuller war an der Befreiung des KZ-Außenlagers Falkenau beteiligt. Schauspieler Mark Hamill sticht in seiner Rolle als zurückgezogener und dann über sich hinauswachsender Private Griff hervor.

Mit

  • Lee Marvin (Sergeant)

  • Mark Hamill (Griff)

  • Robert Carradine (Zab)

  • Bobby Di Cicco (Vinci)

  • Kelly Ward (Johnson)

  • Siegfried Rauch (Schroeder)

  • Stéphane Audran (Wallonische Untergrund-Kämpferin)

Regie

Samuel Fuller

Drehbuch

Samuel Fuller

Produktion

Lorimar Productions

Produzent/-in

Gene Corman

Kamera

Adam Greenberg

Schnitt

Morton Tubor

Musik

Dana Kaproff

Land

USA

Jahr

1980

Herkunft

ZDF

Auch interessant für Sie

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Darkroom Tödliche Tropfen 89 Min. Das Programm sehen

Darkroom

Tödliche Tropfen

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Attentat auf Trump: Welche Folgen für den Wahlkampf? 3 Min. Das Programm sehen

Attentat auf Trump: Welche Folgen für den Wahlkampf?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Attentat auf Trump: Welche Folgen für den Wahlkampf? 3 Min. Das Programm sehen

Attentat auf Trump: Welche Folgen für den Wahlkampf?

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten