Abspielen Destroy Lonely splash! Festival 2024 46 Min. Das Programm sehen

Destroy Lonely

splash! Festival 2024

Abspielen Juju splash! Festival 2024 56 Min. Das Programm sehen

Juju

splash! Festival 2024

Abspielen Symba splash! Festival 2024 38 Min. Das Programm sehen

Symba

splash! Festival 2024

Abspielen OG Keemo splash! Festival 2024 41 Min. Das Programm sehen

OG Keemo

splash! Festival 2024

Abspielen Babyjoy splash! Festival 2024 51 Min. Das Programm sehen

Babyjoy

splash! Festival 2024

Abspielen Jazeek splash! Festival 2024 44 Min. Das Programm sehen

Jazeek

splash! Festival 2024

Levin Liamsplash! Festival 2024

61 Min.

Verfügbar bis zum 03/07/2025

Wieder so ein Schauspieler, der es plötzlich mit Musik versucht. Ja und nein. Für Levin Liam ist die Musik kein kurzer Zeitvertreib für eine gelangweilte Seele. Mit seinem Stil hat er eine eigene Nische zwischen Hiphop, Soul und Indie geschaffen. Und die will jetzt weiter gefüllt werden mit dem intensiven, atmosphärischen Material des Hamburger Sängers.

Ob deutsche TV-Produktion oder Hollywood-Streifen: Läuft bei Levin Liam. Neben dem Schauspiel-Business zieht es den Hamburger irgendwann zur Musik. 2022 released er seine erste EP vergiss mich nicht zu schnell. Ein Ruf, dem seine stetig wachsende Fanschar folgt. Mit seinen collagenartigen Song- und Textstrukturen ergattert sich der Indie-Rap-Artist bald einen festen Platz im musikalischen Langzeitgedächtnis der Szene. Collabos mit Trettmann, Jeremias oder OG Keemo zementierten seinen Status als “talk of Pop-Town”.

Gegründet in einem Kulturzentrum in Chemnitz ist Ferropolis seit 2009 die Venue für Europas größtes Hiphop-Festival. Jährlich feiern hier rund 30.000 Zuschauende umsäumt von gigantischen Schaufelradbaggern, am Rande des Gremminer Sees alte und neue Rap-Held*innen, überraschende Collabos, heftige Performances und nice DJ-Sets.

Eine legendäre Hiphop-Party und eine der besten Communitys der Welt - das ist das splash! 2024.

Aufzeichnung vom 04. Juli 2024 auf dem splash! 2024, Ferropolis.

Produktion

FOG Productions

Regie

  • Jörg Maas

  • Yves Zosso

Land

Deutschland

Jahr

2024

Kapitel

0:55

halt mich

4:12

Uber X

7:09

Für dich da

10:37

Genug

13:37

Niemals Hatten

15:25

Wie Du

19:04

YSL (feat. Yungpalo)

21:48

Outro (Ewig Hält)

25:43

Für Immer (feat. Ansu)

29:43

Ich Hab Dich

32:50

graues papier

35:52

neue Ufer

39:05

Crossfades (feat. Paula Hartmann)

42:07

Regardless

44:44

gleich

48:54

such mit mir

51:26

so k.o. (feat. Jeremias)

55:44

Mann vom Fach

Auch interessant für Sie

Abspielen 102 Boyz Southside Festival 2024 76 Min. Das Programm sehen

102 Boyz

Southside Festival 2024

Abspielen Marco Bailey Nature One 2022 89 Min. Das Programm sehen

Marco Bailey

Nature One 2022

Abspielen Paul Kalkbrenner Fairground Festival 2023 112 Min. Das Programm sehen

Paul Kalkbrenner

Fairground Festival 2023

Abspielen Nubiyan Twist Elbjazz Festival 2024 62 Min. Das Programm sehen

Nubiyan Twist

Elbjazz Festival 2024

Abspielen BadBadNotGood Elbjazz Festival 2024 60 Min. Das Programm sehen

BadBadNotGood

Elbjazz Festival 2024

Abspielen Colin Benders Stone Techno 2021 62 Min. Das Programm sehen

Colin Benders

Stone Techno 2021

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Frankreich-Wahl: Bollwerk gegen Rechts hält 4 Min. Das Programm sehen

Frankreich-Wahl: Bollwerk gegen Rechts hält

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Darkroom Tödliche Tropfen 89 Min. Das Programm sehen

Darkroom

Tödliche Tropfen

Abspielen Das Leben der Amish 44 Min. Das Programm sehen

Das Leben der Amish

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten