Abspielen Finale Prix de Lausanne 2024 149 Min. Das Programm sehen

Finale

Prix de Lausanne 2024

Abspielen Auswahl Senioren Prix de Lausanne 2024 225 Min. Das Programm sehen

Auswahl Senioren

Prix de Lausanne 2024

Abspielen Auswahl Junioren Prix de Lausanne 2024 174 Min. Das Programm sehen

Auswahl Junioren

Prix de Lausanne 2024

Abspielen Klassenunterricht und Coachings 8 Prix de Lausanne 2024 240 Min. Das Programm sehen

Klassenunterricht und Coachings 8

Prix de Lausanne 2024

Abspielen Klassenunterricht und Coachings 6 Prix de Lausanne 2024 186 Min. Das Programm sehen

Klassenunterricht und Coachings 6

Prix de Lausanne 2024

Klassenunterricht und Coachings 7Prix de Lausanne 2024

142 Min.

Verfügbar bis zum 31/01/2025

An diesem letzten Vormittag vor der Auswahlprüfung erhalten die Mädchen und Jungen aller Altersgruppen noch einmal Unterricht und Coachings im klassischen und zeitgenössischen Tanz. Ein Gesamtüberblick auf der Zielgeraden vor dem großen Finale.

Der Prix de Lausanne ist einer der bedeutendsten Wettbewerbe für junge Tänzerinnen und Tänzer zwischen 15 und 18 Jahren weltweit. Jahr für Jahr führt er Talente aus der ganzen Welt an die Ufer des Genfer Sees. Die Gewinnerinnen und Gewinner erhalten ein Stipendium und die Möglichkeit, in eine namhafte Tanzschule aufgenommen zu werden.

43 Mädchen und 44 Jungen beteiligen sich an der 52. Ausgabe des Prix de Lausanne 2024. Eine ganze Woche lang können die Zuschauerinnen und Zuschauer hautnah ihre Entwicklung mitverfolgen: vom Unterricht über Proben und Auswahl bis zum Finale. Sechs intensive Tage, in denen die jungen Kandidatennen und Kandidaten den Grundstein für eine mögliche spätere Karriere legen.

Die ersten vier Tage des 52. Prix de Lausanne sind ganz dem Klassenunterricht, den Coachings und den Proben gewidmet. Dabei erhalten die jungen Teilnehmenden die Möglichkeit, sich bei führenden Persönlichkeiten des klassischen und zeitgenössischen Tanzes weiterzubilden und ihr Können vor einer Expertenjury unter Beweis zu stellen – diese Arbeitsabschnitte fließen in ihre Endnote ein.

Programm:

8:30 Uhr - Klassisches Ballett unter der Leitung von Clairemarie Osta, Mädchen A und B
9:15 Uhr–9:30 Uhr - Coaching klassische Variationen unter der Leitung von Monique Loudières, Mädchen B
9:45 Uhr–10:15 Uhr - Klassisches Ballett unter der Leitung von Julio Bocca, Jungen A und B
10:30 Uhr–11:15 Uhr - Zeitgenössischer Tanz unter der Leitung von Lakey Evans-Peña, Mädchen A

Aufzeichnung vom 1. Februar 2024 beim Prix de Lausanne, Schweiz.

Land

Frankreich

Jahr

2024

Auch interessant für Sie

Abspielen ARTE - Night & Day Chloé Moglia & Paradox-Sal 23 Min. Das Programm sehen

ARTE - Night & Day

Chloé Moglia & Paradox-Sal

Abspielen Clément Cogitore Atelier A 11 Min. Das Programm sehen

Clément Cogitore

Atelier A

Abspielen Diana Soh und Diana Syrse – Nouveaux Horizons 74 Min. Das Programm sehen

Diana Soh und Diana Syrse – Nouveaux Horizons

Abspielen Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2024 - Violine Abschlusskonzert 115 Min. Das Programm sehen

Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2024 - Violine

Abschlusskonzert

Abspielen Festival Aix-en-Provence 2023 Picture a Day Like This 68 Min. Das Programm sehen

Festival Aix-en-Provence 2023

Picture a Day Like This

Abspielen 43. Weltfestival des Zirkus von Morgen 126 Min. Das Programm sehen

43. Weltfestival des Zirkus von Morgen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten

Abspielen Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Das Piemont - Genuss am Fuße der Alpen