Abspielen Eine Jaffa-Orange 27 Min. Das Programm sehen

Eine Jaffa-Orange

Abspielen Benjamin Barthe analysiert "Eine Jaffa-Orange" 5 Min. Das Programm sehen

Benjamin Barthe analysiert "Eine Jaffa-Orange"

Abspielen Anrufung der Wildnis 14 Min. Das Programm sehen

Anrufung der Wildnis

Abspielen Interview mit Karni Arieli und Saul Freed Regisseure von „Anrufung der Wildnis“ 5 Min. Das Programm sehen

Interview mit Karni Arieli und Saul Freed

Regisseure von „Anrufung der Wildnis“

Abspielen Die Stimme der anderen 29 Min. Das Programm sehen

Die Stimme der anderen

Abspielen Die purpurrote Jahreszeit 9 Min. Das Programm sehen

Die purpurrote Jahreszeit

KurzschlussKurzfilmfestival Clermont-Ferrand

(1) Na Marei - Die Unsichtbare, Kurzfilm von Léa-Jade Horlier (2) Die Bar von Maurice, Kurzfilm von Tzor Edery (3) Eine Jaffa-Orange, Kurzfilm von Mohammed Almughanni (4) Die purpurrote Jahreszeit, Kurzfilm von Clémence Bouchereau

(1): Na marei - Die Unsichtbare
von Léa-Jade Horlier, Frankreich, 2023, 21 Minuten
Die 15-jährige Zaira lebt mit ihrer Mutter und ihrer Schwester in Kabul. Zwischen Schule, Freunden, Hobbys und ihrer heimlichen Liebe scheint sie aufzublühen in einer Stadt, die nach dem Krieg in Trümmern liegt. Doch als Zairas Mutter ihr mitteilt, dass es Zeit für eine Heirat ist, bricht ihre Welt zusammen und das schwere Geheimnis ihrer Freiheit muss ein Ende haben.

(2): Die Bar von Maurice
von Tzor Edery, Frankreich, Israel, 2023, 15 Minuten
Eine ehemalige Dragqueen erinnert sich 1942 während einer Zugfahrt an ihre nächtlichen Erlebnisse in einer der ersten queeren Kneipen von Paris. Der Klatsch der Gäste lässt diesen legendären Ort und seinen geheimnisvollen jüdisch-algerischen Besitzer wieder lebendig werden.
Festival von Annecy 2023 - Offizieller Wettbewerb in der Kategorie Kurzfilm

(3): Eine Jaffa-Orange
von Mohammed Almughanni, Frankreich, Polen, 2022, 27 Minuten
Mohammed, ein junger Palästinenser, sucht verzweifelt nach einem Taxi, mit dem er durch einen Checkpoint zu seiner Mutter fahren kann, die auf der israelischen Seite auf ihn wartet. Der Taxifahrer Farouk zögert, da der junge Mann keinen Passierschein, sondern nur eine europäische Aufenthaltsgenehmigung hat. Am Checkpoint angekommen, findet Farouk heraus, dass Mohammed bereits erfolglos versucht hat, die Grenze bei Qalandia zu überqueren. Der Ärger beginnt ...

(4): Die purpurrote Jahreszeit
von Clémence Bouchereau, Frankreich, 2023, 9 Minuten
Am Rand eines Mangrovenwalds lebt eine Gruppe von Mädchen im Rhythmus des Klimas und der heimischen Wildgänse. Die Zeit vergeht, Spannungen bauen sich auf und Rivalitäten schleichen sich ein.

Land

Frankreich

Jahr

2024

Herkunft

ARTE F

Dauer

92 Min.

Genre

Sendungen

Versionen

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Abspielen Festival Présences 2022 Murail, Gaussin, Gaxie, Soh und Amarouch 156 Min. Das Programm sehen

Festival Présences 2022

Murail, Gaussin, Gaxie, Soh und Amarouch

Abspielen Na marei Die Unsichtbare 21 Min. Das Programm sehen

Na marei

Die Unsichtbare

Abspielen Kissenburg 19 Min. Das Programm sehen

Kissenburg

Abspielen Alba Vulva 15 Min. Das Programm sehen

Alba Vulva

Abspielen Die Spätzünder 10 Min. Das Programm sehen

Die Spätzünder

Abspielen Sie träumt von Mutter, Mutter, Kind 11 Min. Das Programm sehen

Sie träumt von Mutter, Mutter, Kind

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Monsieur Chocolat 112 Min. Das Programm sehen

Monsieur Chocolat

Abspielen 43. Weltfestival des Zirkus von Morgen 126 Min. Das Programm sehen

43. Weltfestival des Zirkus von Morgen

Abspielen Die Muschelsammlerinnen von Galicien 44 Min. Das Programm sehen

Die Muschelsammlerinnen von Galicien

Abspielen Karambolage Das Rhönrad / Küken / Salon de l'agriculture 11 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Das Rhönrad / Küken / Salon de l'agriculture

Abspielen Mit dem Zug durch Vietnam 53 Min. Das Programm sehen

Mit dem Zug durch Vietnam

Abspielen Re: Sea, War and Sun Ein bulgarischer Badeort in Kriegszeiten 33 Min. Das Programm sehen

Re: Sea, War and Sun

Ein bulgarischer Badeort in Kriegszeiten