Abspielen Iran-Israel: arabische Welt übt Zurückhaltung 9 Min. Das Programm sehen

Iran-Israel: arabische Welt übt Zurückhaltung

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Iran-Israel: direkte Konfrontation? 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Iran-Israel: direkte Konfrontation?

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Katar – unverzichtbar im Nahen Osten 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Katar – unverzichtbar im Nahen Osten

Abspielen Libanon: Die Angst vor dem Krieg 3 Min. Das Programm sehen

Libanon: Die Angst vor dem Krieg

Abspielen Rückblick: Wissam Charaf war im Lebanon ARTE Info Plus 17 Min. Das Programm sehen

Rückblick: Wissam Charaf war im Lebanon

ARTE Info Plus

Abspielen Beirut: Hamas im Aufwind 3 Min. Das Programm sehen

Beirut: Hamas im Aufwind

Frédéric Encel: "Ich glaube nicht an eine Ausweitung des Krieges"

Der französische Geopolitologe und Nahost-Experte Frédéric Encel glaubt nicht an eine Ausweitung des Konflikts, der seit dem 7. Oktober zwischen Israel und der Hamas herrscht. Jedes Nachbarland Israels habe seine eigenen Interessen und eine eigene Agenda. "Die arabischen Nachbarländer Israels sind sehr vorsichtig", betont er in diesem Interview, das am 27. Oktober in unserer Nachrichtensendung ausgestrahlt wurde.

Kamera

Loïc Wibaux

Journalist

Frédérique Cantù

Land

  • Frankreich

  • Deutschland

Jahr

2023

Dauer

3 Min.

Verfügbar

Vom 27/10/2023 bis 25/10/2024

Genre

Dokus und Reportagen
Abspielen ARTE JOURNAL Israel: Direktor des Militärgeheimdienst tritt zurück 2 Min. Das Programm sehen

ARTE JOURNAL

Israel: Direktor des Militärgeheimdienst tritt zurück

Abspielen Debatte zur Todesstrafe in Taiwan 3 Min. Das Programm sehen

Debatte zur Todesstrafe in Taiwan

Abspielen Elfenbeinküste: Fluchtwelle aus der Sahelzone 3 Min. Das Programm sehen

Elfenbeinküste: Fluchtwelle aus der Sahelzone

Abspielen Indien: Modi umgarnt muslimische Wähler 3 Min. Das Programm sehen

Indien: Modi umgarnt muslimische Wähler

Abspielen Armenien: Frauen im Bataillon 3 Min. Das Programm sehen

Armenien: Frauen im Bataillon

Abspielen Ecuador: Plastikmüll bedroht Galápagos-Inseln 3 Min. Das Programm sehen

Ecuador: Plastikmüll bedroht Galápagos-Inseln

Auch interessant für Sie

Abspielen Krieg zwischen Israel und Hamas: Wie positioniert sich Russland? ARTE Info Plus 10 Min. Das Programm sehen

Krieg zwischen Israel und Hamas: Wie positioniert sich Russland?

ARTE Info Plus

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Gegen die Hamas: eine internationale Koalition? 3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Gegen die Hamas: eine internationale Koalition?

Abspielen ARTE Journal (22/04/2024) Spezial zur Europawahl mit Manfred Weber (EVP) 25 Min. Das Programm sehen

ARTE Journal (22/04/2024)

Spezial zur Europawahl mit Manfred Weber (EVP)

Abspielen Klimawandel: Künstliche Gletscher in Kirgistan 3 Min. Das Programm sehen

Klimawandel: Künstliche Gletscher in Kirgistan

Abspielen Ion Bonescu, franko-moldauischer Unternehmer Europäer aus anderen Ländern 3 Min. Das Programm sehen

Ion Bonescu, franko-moldauischer Unternehmer

Europäer aus anderen Ländern

Abspielen Malick, geflüchteter Eismacher in Italien Europäer aus anderen Ländern 3 Min. Das Programm sehen

Malick, geflüchteter Eismacher in Italien

Europäer aus anderen Ländern

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Taking Sides - Der Fall Furtwängler 104 Min. Das Programm sehen

Taking Sides - Der Fall Furtwängler

Abspielen Lieder der Erde 89 Min. Das Programm sehen

Lieder der Erde

Abspielen Geniale Frauen Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus 53 Min. Das Programm sehen

Geniale Frauen

Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Abspielen Karambolage Der Senat-Stuhl / Der Apfelwein / "Ich bin ein Berliner" 11 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Der Senat-Stuhl / Der Apfelwein / "Ich bin ein Berliner"

Abspielen Nelken für die Revolution 44 Min. Das Programm sehen

Nelken für die Revolution