Konzert zum 200. Geburtstag Bedřich SmetanasAus dem Nationaltheater Prag

Bedřich Smetana wird als "Schöpfer des tschechischen Stils im dramatischen und sinfonischen Bereich der Musik" bezeichnet und gilt als einer der bedeutendsten Komponisten Tschechiens. Eine Gala würdigt den 200. Geburtstag des Jubilars mit vielen seiner bekannten Arien im geschichtsträchtigen Nationaltheater Prag.

Mit der Ouvertüre aus Prodaná nevěsta (Die verkaufte Braut) wird das Konzert eröffnet. Es folgt eine Auswahl von Arien, Duetten, Ensembles und instrumentalen Vor- und Zwischenspielen aus Smetanas schönsten Opern. Dazu gehört zweifelsohne „Die verkaufte Braut“, die berühmteste tschechische Oper, die weltweit an allen Opernhäusern gespielt wird. Aber auch Ausschnitte aus den Opern wie „Libussa“ und „Der Kuss“, um nur einige zu nennen, werden erklingen.

Um die Bedeutung dieser Geburtstagsfeier herauszustellen, wechseln sich gleich 4 Dirigenten am Pult ab. Der Direktor der Oper des Prager Nationaltheaters Robert Jindra hat für den besonderen Anlass Kollegen eingeladen, die weltweit Erfolge feiern. Tomáš Netopil ist Musikdirektor am Aalto-Theater Essen, Rastislav Štúr folgt nach seiner Musikdirektoren-Karriere beim Slowakischen Nationaltheater vielen Gasteinladungen und Jiří Rožeň hat 2023 mit dem Seattle Symphony Orchestra sein US-Debut gegeben.

Bedřich Smetana wurde am 2. März 1824 als Friedrich Smetana in Litomyšl in Böhmen geboren. Bereits mit vier Jahren bekam er Geigen- und Klavierunterricht - der Grundstock für sein späteres Klavier- und Kompositionsstudium. Smetanas beruflicher Durchbruch folgte erst im Jahr 1866: Da begann er als erster Kapellmeister im Prozatimní divadlo (Interimstheater) in Prag, das zum Nationaltheater ausgebaut wurde. Der Höhepunkt der Grundsteinlegung im Jahr 1868 war die Uraufführung von Smetanas Oper „Dalibor“ und 1881 wurde das Nationaltheater mit seiner feierlichen Oper „Libussa“ eröffnet.

Es gilt seitdem als der wichtigste Prager Bau des 19. Jahrhunderts. Das stolze Neorenaissance-Gebäude des Nationaltheaters wurde nicht nur zu einem emblematischen Bau der tschechischen Kultur, sondern auch zu einem symbolischen Gegengewicht zur Prager Burg.

Programm:
Ouvertüre aus Die verkaufte Braut
Auszüge aus Die verkaufte Braut  
Zwei Witwen 
Der Kuss
Die Teufelswand
Das Geheimnis
Libussa

Aufzeichnung vom 02. März 2024 aus dem Nationaltheater Prag.

Regie

Tomáš Šimerda

Produktion

CESKÁ TELEVIZE

Mit

  • Orchester des Nationaltheaters Prag

  • Chor des Nationaltheaters

Mit

  • Mária Porubčinová, Slávka Zámečníková, Štěpánka Pučálková

  • Richard Samek, Adam Plachetka, Peter Kellner, Aleš Briscein

Dirigent/-in

Robert Jindra, Tomáš Netopil, Jiří Rožeň, Rastislav Štúr

Land

Tschechische Republik

Jahr

2024

Kapitel

56:24

2. Teil

Dauer

113 Min.

Verfügbar

Vom 06/03/2024 bis 31/05/2024

Genre

Bühne und Konzert

Auch interessant für Sie

Abspielen Igor Levit und Alan Gilbert Kosmos Béla Bartók 111 Min. Das Programm sehen

Igor Levit und Alan Gilbert

Kosmos Béla Bartók

Abspielen Kaija Saariaho: Innocence Festival d'Aix-en-Provence 2021 109 Min. Das Programm sehen

Kaija Saariaho: Innocence

Festival d'Aix-en-Provence 2021

Abspielen Hypernacht #5 57 Min. Das Programm sehen

Hypernacht #5

Abspielen Elisabeth Leonskaja spielt Schubert Osterfestival in Aix-en-Provence 2024 131 Min. Das Programm sehen

Elisabeth Leonskaja spielt Schubert

Osterfestival in Aix-en-Provence 2024

Abspielen Hector Berlioz: La Damnation de Faust Jubiläumskonzert des Orchestre National de France 139 Min. Das Programm sehen

Hector Berlioz: La Damnation de Faust

Jubiläumskonzert des Orchestre National de France

Abspielen Finale von La Maestra 2024 MIt der Gewinnerin Bar Avni 148 Min. Das Programm sehen

Finale von La Maestra 2024

MIt der Gewinnerin Bar Avni

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen

Abspielen Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert Wie Korruption das Land ausplündert 53 Min. Das Programm sehen

Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert

Wie Korruption das Land ausplündert

Abspielen Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen

Abspielen Re: Die Bettwanzen-Jäger 31 Min. Das Programm sehen

Re: Die Bettwanzen-Jäger

Abspielen Re: Mein Traumjob in Paris 30 Min. Das Programm sehen

Re: Mein Traumjob in Paris

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten