Abspielen Ein schwimmendes Kino im Amazonasgebiet 3 Min. Das Programm sehen

Ein schwimmendes Kino im Amazonasgebiet

Abspielen Amazonien: Milton Hatoums Familiengeschichte Stadt Land Kunst (27/10/2022) 14 Min. Das Programm sehen

Amazonien: Milton Hatoums Familiengeschichte

Stadt Land Kunst (27/10/2022)

Abspielen Brasilien : Im Schatten der Mega-Dämme (2017) ARTE Reportage 35 Min. Das Programm sehen

Brasilien : Im Schatten der Mega-Dämme (2017)

ARTE Reportage

Abspielen Amazonas: die negative Seite der Sojatransporte 3 Min. Das Programm sehen

Amazonas: die negative Seite der Sojatransporte

Abspielen Brasilien: Mit GPS statt Pfeil und Bogen ARTE Reportage 13 Min. Das Programm sehen

Brasilien: Mit GPS statt Pfeil und Bogen

ARTE Reportage

Kolumbien: die Uitoto im Amazonas-Regenwald

Die Fläche des Amazonas-Regenwalds ist größer als die der Europäische Union. Er bedeckt einen Großteil Kolumbiens und ist die Heimat für eine Vielzahl indigener Völker – in ganz Kolumbien leben 87 verschiedene. Die Uitoto machten in den letzten Wochen auf der ganzen Welt von sich reden, nachdem Kinder nach einem Flugzeugabsturz 40 Tage lang allein im Regenwald überlebten. Unser Reporter hat sie in Puerto Sabalo besucht. Der Ort ist vom Rest des Landes abgeschnitten. Die Menschen dort hoffen, ihre Sprache und Kultur erhalten zu können.

Journalist

Charles Emptaz

Land

  • Frankreich

  • Deutschland

Jahr

2023

Dauer

5 Min.

Verfügbar

Vom 21/07/2023 bis 20/07/2024

Genre

Dokus und Reportagen
Abspielen Sudan: Krieg, Hunger und Gleichgültigkeit Letzter Tag 9 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

Sudan: Krieg, Hunger und Gleichgültigkeit

Abspielen Russland nach dem Attentat: Migranten unter Druck 3 Min. Das Programm sehen

Russland nach dem Attentat: Migranten unter Druck

Abspielen Mexiko: Abtreibung entkriminalisiert, aber schwer zugänglich 3 Min. Das Programm sehen

Mexiko: Abtreibung entkriminalisiert, aber schwer zugänglich

Abspielen Israel: Netanjahu hält an Offensive auf Rafah fest 2 Min. Das Programm sehen

Israel: Netanjahu hält an Offensive auf Rafah fest

Abspielen Israel: Misshandlung palästinensischer Häftlinge? 3 Min. Das Programm sehen

Israel: Misshandlung palästinensischer Häftlinge?

Abspielen Chile: Die "geopferte Zone" von Puchuncavi und Quintero 3 Min. Das Programm sehen

Chile: Die "geopferte Zone" von Puchuncavi und Quintero

Auch interessant für Sie

Abspielen Brasilien: Mit GPS statt Pfeil und Bogen ARTE Reportage 13 Min. Das Programm sehen

Brasilien: Mit GPS statt Pfeil und Bogen

ARTE Reportage

Abspielen ARTE Journal (11/04/2024) Munition für die Ukraine / Abtreibungen in Mexiko / Schachboxen Letzter Tag 25 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal (11/04/2024)

Munition für die Ukraine / Abtreibungen in Mexiko / Schachboxen

Abspielen Westjordanland: Immer mehr bewaffnen sich 3 Min. Das Programm sehen

Westjordanland: Immer mehr bewaffnen sich

Abspielen Selenskyjs Hacker Nutzen und Schaden von Cyberattacken 5 Min. Das Programm sehen

Selenskyjs Hacker

Nutzen und Schaden von Cyberattacken

Abspielen #PutinsTrolle Desinformation in Kriegszeiten 4 Min. Das Programm sehen

#PutinsTrolle

Desinformation in Kriegszeiten

Abspielen Kokain überschwemmt deutsches Drogenmilieu 3 Min. Das Programm sehen

Kokain überschwemmt deutsches Drogenmilieu

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen

Abspielen Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert Wie Korruption das Land ausplündert 53 Min. Das Programm sehen

Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert

Wie Korruption das Land ausplündert

Abspielen Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen

Abspielen Re: Die Bettwanzen-Jäger 31 Min. Das Programm sehen

Re: Die Bettwanzen-Jäger

Abspielen Re: Mein Traumjob in Paris 30 Min. Das Programm sehen

Re: Mein Traumjob in Paris

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten