Benjamin Britten: War RequiemVladislav-Saal der Prager Burg

93 Min.

Verfügbar bis zum 16/10/2024

Der britische Komponist Benjamin Britten war immer ein überzeugter Pazifist. Tief geprägt von den Schrecken des Zweiten Weltkriegs, wollte er mit der Komposition des War Requiems seinen Helden ein Denkmal setzen. Rund 60 Jahre nach seiner Uraufführung ertönt dieses Oratorium im Alten Königspalast der Prager Burg als Appell für ein Ende des Krieges Russlands gegen die Ukraine.

Der englische Komponist, Pianist und Dirigent Benjamin Britten ist einer der bedeutendsten Musiker des 20. Jahrhunderts. Er schrieb mehr als 100 Werke, darunter das War Requiem op. 66, das zu den bekanntesten und ergreifendsten seiner Kompositionen gehört.

Britten schrieb das Requiem zwischen 1961 und 1962 für die Einweihung der neuen St. Michael's Cathedral in Coventry. Das mittelalterliche Gebäude war während des Krieges durch aufeinanderfolgende Bombenangriffe fast vollständig zerstört worden, wobei etwa 500 Menschen ums Leben kamen. Die Wiederaufbauarbeiten begannen bereits 1956 direkt neben den Ruinen der alten Kathedrale. Am 30. Mai 1962 fand in ihr die Welturaufführung des War Requiems statt, ein monumentales Werk, in dem Britten seine pazifistischen Überzeugungen hervorhebt.

Der liturgische Teil in lateinischer Sprache wird mit Texten des Dichters Wilfred Owen verwoben, der während des Ersten Weltkriegs in der britischen Infanterie an der Ostfront diente, wo er im November 1918 - wenige Tage vor dem Waffenstillstand - getötet wurde. Er war fünfundzwanzig Jahre alt. Seine Gedichte, die er in der Hölle der Schützengräben schrieb, erzählen von Schmerz und Verzweiflung, aber auch von der "Wut über das Schlachten" - Tragödien, die die Soldaten für immer prägten.

Das Requiem ist auch eine Hommage Brittens an andere Helden, darunter vier befreundete Opfer des Zweiten Weltkriegs. Rund 60 Jahre nach seiner Uraufführung erklingt es in Prag zum Gedenken an die Opfer des Krieges in der Ukraine.

Aufzeichnung vom 3. September 2023 im Vladislav-Saal der Prager Burg.

Mit

  • Kyle van Schoonhoven (Tenor)

  • Susanne Bernhard (Sopran)

  • Linda Sitkova (Orgel)

  • Arvid Fagerfjäll (Bariton)

Regie

Adam Rezk

Komponist/-in

Benjamin Britten

Dirigent/-in

Lukas Vasilek

Orchester

  • Prague Philharmonia

  • Sinfonieorchester Kiew

  • Kammerochester der tschechischen Philharmonie

Chorleitung

Jan Pirner

Chor

  • Prager Philharmonischer Chor

  • Kinderchor Radost Praha

Land

  • Frankreich

  • Tschechische Republik

Jahr

2023

Auch interessant für Sie

Abspielen Das Orchestre Philharmonique de Radio France Solidaritätskonzert für die Ukraine 97 Min. Das Programm sehen

Das Orchestre Philharmonique de Radio France

Solidaritätskonzert für die Ukraine

Abspielen Händel: Deutsche Arien Festival für geistliche Musik in Madrid 73 Min. Das Programm sehen

Händel: Deutsche Arien

Festival für geistliche Musik in Madrid

Abspielen Regarde les hommes tomber Philharmonie de Paris 53 Min. Das Programm sehen

Regarde les hommes tomber

Philharmonie de Paris

Abspielen Mit offenen Daten Ukraine: Die Schwester und der Mörder 16 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Ukraine: Die Schwester und der Mörder

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2024 - Violine Abschlusskonzert 115 Min. Das Programm sehen

Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2024 - Violine

Abschlusskonzert

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Re: Die Geheimnisse der hundertjährigen Sarden 30 Min. Das Programm sehen

Re: Die Geheimnisse der hundertjährigen Sarden

Abspielen Rufus Wainwright : Dream Requiem Mit Meryl Streep 84 Min. Das Programm sehen

Rufus Wainwright : Dream Requiem

Mit Meryl Streep

Abspielen Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys Southside Festival 2024 56 Min. Das Programm sehen

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

Southside Festival 2024

Abspielen ARTE Journal (21/06/2024) Ukraine-Hilfe / Mark Rutte / Uran im Niger Letzter Tag 25 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal (21/06/2024)

Ukraine-Hilfe / Mark Rutte / Uran im Niger

Abspielen Re: Einsatz der deutsch-französischen Polizei 31 Min. Das Programm sehen

Re: Einsatz der deutsch-französischen Polizei