Sehnsucht nach Rom. Auf den Spuren von Maarten van Heemskerck

53 Min.

Verfügbar bis zum 27/07/2024

Nur noch 5 Tage online

  • Synchronisation
  • Untertitel für Gehörlose
Rom, die Ewige Stadt. Seit der Antike elektrisiert sie die Menschen. 1532 reist der holländische Künstler Maarten van Heemskerck dorthin, um antike Ruinen sowie antike Skulpturen zu zeichnen. Für seine Werke interessieren sich fast 500 Jahre später die Urban Sketchers, eine weltweite Bewegung von Zeichnern.
Fast unwiderstehlich ist ihre Anziehungskraft: Rom, die Ewige Stadt. Seit der Antike elektrisiert sie die Menschen und wirkt wie ein offenes Atelier für Künstler aus aller Welt. Mitverantwortlich ist dafür der niederländische Renaissancekünstler Maarten van Heemskerck. 1532 reist er in die Stadt, um dort die Ruinen der Antike, Panoramen und Stadtansichten sowie antike Skulpturen zu zeichnen. Seine Ruinenlandschaften begründen die topographische Rom-Vedute (Vedute: die wirklichkeitsgetreue Darstellung einer Stadt/Landschaft). Maarten van Heemskercks Zeichnungen prägen das heutige Bildergedächtnis vom Rom in der Renaissance.
Ein Kunstschatz, für den sich fast 500 Jahre später auch die Urban Sketchers interessieren. Die Kunst der Zeichnung erlebt eine neue Renaissance. Die Urban Sketchers sind eine weltweite Bewegung von Zeichnern, die sich über das Internet zum gemeinsamen Zeichnen verabreden.
Die Dokumentation erzählt von Maarten van Heemskercks Reise nach Rom und den Sketcherinnen Marielle Durand und Kari Unbegabt, die auf seinen Spuren wandern, und verfolgt die Forschungsarbeit der Restauratoren des Berliner Kupferstichkabinetts. Sie wollen wissen, wie die Zeichnungen im originalen Skizzenbuch angeordnet waren.
Zu Wort kommen auch die Kuratoren der Ausstellung "Faszination Rom": Christien Melzer (Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin), Tatjana Bartsch (Bibliotheca Hertziana - Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte) und Hans-Ulrich Kessler (Skulpturensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin).

Regie

Margarete Kreuzer

Land

Deutschland

Jahr

2024

Herkunft

ZDF

Auch interessant für Sie

Abspielen Twist Wie wird man Künstler:in? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Wie wird man Künstler:in?

Abspielen Hypernacht #9 63 Min. Das Programm sehen

Hypernacht #9

Abspielen Tierisch fotogen Éric Pillot aus Frankreich 26 Min. Das Programm sehen

Tierisch fotogen

Éric Pillot aus Frankreich

Abspielen Sevdaliza im Musée des Arts et Métiers Passengers 56 Min. Das Programm sehen

Sevdaliza im Musée des Arts et Métiers

Passengers

Abspielen How To Hear A Painting Old Masters & Woods of Birnam in Concert 59 Min. Das Programm sehen

How To Hear A Painting

Old Masters & Woods of Birnam in Concert

Abspielen Ernst Ludwig Kirchner - Furchtbar genial 53 Min. Das Programm sehen

Ernst Ludwig Kirchner - Furchtbar genial

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Saat 98 Min. Das Programm sehen

Die Saat

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen The Offspring Hellfest 2024 64 Min. Das Programm sehen

The Offspring

Hellfest 2024

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Re: Zu zweit im Geisterdorf Kalabriens vergessene Orte 32 Min. Das Programm sehen

Re: Zu zweit im Geisterdorf

Kalabriens vergessene Orte