Sizilien: Annarellas Caponata mit Oliven und KapernStadt Land Kunst (07/04/2023)

5 Min.

Verfügbar bis zum 07/04/2025

In Noto bereitet Annarella eine Caponata zu, ein typisch sizilianisches Gemüsegericht, von dem es viele regionale Varianten gibt. Annarellas Rezept stammt aus Syrakus. Zuerst frittiert sie Paprika, Auberginen und Sellerie getrennt. Dann werden die drei Gemüse gemeinsam mit Kapern, Oliven, Tomatensoße, einer süß-sauren Soße und Rosinen in einem großen Topf geschmort. Ein Klassiker!

Land

Frankreich

Jahr

2023

Auch interessant für Sie

Abspielen Twist Monet Reloaded - 150 Jahre Impressionismus 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Monet Reloaded - 150 Jahre Impressionismus

Abspielen Luigi Colani - Designer ohne Grenzen (1/2) 27 Min. Das Programm sehen

Luigi Colani - Designer ohne Grenzen (1/2)

Abspielen Luigi Colani - Designer ohne Grenzen (2/2) 27 Min. Das Programm sehen

Luigi Colani - Designer ohne Grenzen (2/2)

Abspielen Twist Was machen Töne mit uns? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Was machen Töne mit uns?

Abspielen New York - Weltstadt der Kunst 52 Min. Das Programm sehen

New York - Weltstadt der Kunst

Abspielen Twist Das erste Mal - plötzlich berühmt? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Das erste Mal - plötzlich berühmt?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen "Cyrano von Bergerac" von Jean-Paul Rappeneau - Ein Film, eine Minute 2 Min. Das Programm sehen

"Cyrano von Bergerac" von Jean-Paul Rappeneau - Ein Film, eine Minute

Abspielen Re: Long-Covid - Heilung auf Zypern 31 Min. Das Programm sehen

Re: Long-Covid - Heilung auf Zypern

Abspielen "Cyrano de Bergerac" - Interview mit Jean-Paul Rappeneau 7 Min. Das Programm sehen

"Cyrano de Bergerac" - Interview mit Jean-Paul Rappeneau

Abspielen Das Leben der Amish 44 Min. Das Programm sehen

Das Leben der Amish

Abspielen Judith Hill Elbjazz Festival 2024 60 Min. Das Programm sehen

Judith Hill

Elbjazz Festival 2024